Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 70)

Lüneburg

Kein Glück bei der Standortsuche

Lüneburg. Diejenigen, die das Projekt „Demokratische Schule“ in Lüneburg vorantreiben, nutzen zurzeit alle Kanäle, um ein geeignetes Grundstück oder ein Gebäude zu finden. Kein leichtes Unterfangen: Die kontaktierten Maklerbüros hätten …

Weiterlesen »

„Nicht fristgerecht erreichbar“

Lüneburg. „Die Lüneburger Feuerwehr ist überaus motiviert und leistungsfähig.“ Den Ausschussmitgliedern, vor allem aber den Feuerwehrleuten, die zur jüngsten Sitzung des Feuerwehrausschusses gekommen waren, tat diese Feststellung spürbar gut. Doch …

Weiterlesen »

Kinder an die Macht

Lüneburg. Ein Klettergerüst, weniger Müll auf den Straßen, einen Boxsack für das Jugendzentrum – die Kinder aus Kaltenmoor haben viele Ideen für ihren Stadtteil. Bei der Kinder- und Jugendkonferenz in …

Weiterlesen »

SPD will sich nach Ostern entscheiden

Lüneburg. Die von der SPD-Fraktion beantragte Abwahl des Stadtrats-Vorsitzenden Wolf von Nordheim (Grüne) sorgt in der Lüneburger Kommunalpolitik weiterhin für kontroverse Diskussionen. Den Sozialdemokraten wird dabei in Diskussionsforen wie www.blog-jj.com …

Weiterlesen »

Arena-Anzeige schon vom Tisch

Lüneburg. Kaum lag die Anzeige gegen Unbekannt wegen Untreue im Fall der Arena Lüneburger Land auf dem Tisch der Staatsanwaltschaft Lüneburg, ist sie von dort auch schon wieder verschwunden. „Die …

Weiterlesen »

Die Zukunft gestalten

Lüneburg. Die Pflöcke für ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) hat der Rat der Stadt eingeschlagen. Mehrheitlich folgte er dem Vorschlag der Verwaltung, dass das ISEK mit dem vom Bund geförderten Projekt …

Weiterlesen »

Feuer und Flamme für die Natur

Lüneburg. Rolf-Harald Krause wollte den „verkopften“ Biologieunterricht spannender machen. Nur Präparate und Filme zeigen – das war dem Lehrer zu wenig. In der Hauptschule auf dem Kreideberg zeigte er Kindern …

Weiterlesen »

Die Dame aus dem Schattenreich

Lüneburg. Die Spaghetti haben ihren Auftritt im „Rosenkavalier“ in Minute 35. Al dente versteht sich und mit zerlassener französischer Butter, sonst flutschen sie nicht im Schlund von Karl Schneider. Und …

Weiterlesen »

Verfolgungsjagd im Lüneburger Stadtgebiet

Lüneburg. Zu einer Verfolgungsfahrt kam es am Freitagmittag im Lüneburger Stadtgebiet. Einer Zivilstreife war auf dem Unigelände in der Scharnhorststraße ein Auto wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Als der Fahrer …

Weiterlesen »

Staus sind programmiert

Lüneburg. „Der Geschäftsbereich Lüneburg der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger der Umleitungsstrecken um Vers tändnis für die mit diesen erforderlichen Bautätigkeiten verbundenen Störungen und Beeinträchtigungen.“ …

Weiterlesen »

Plötzlich war die Sitzbank weg

Lüneburg. Noch sind die frisch verarbeiteten Fugen auf dem Gehweg am Platz Am Sande gut zu erkennen, dort, wo bis vor kurzem noch eine Sitzbank Passanten und Touristen Gelegenheit für …

Weiterlesen »

Bürgerbegehren abgeschmettert

Lüneburg. Ein Bürgerbegehren zu den umstrittenen Bebauungsplänen im Grüngürtel-West wird es nicht geben. Notwendig wäre dazu gewesen, dass der Rat der Stadt den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Digital-Campus/Grüngürtel-West“ gekippt hätte. …

Weiterlesen »

Ärger über Sonderkreistags-Absage

Lüneburg. Für Irritationen hat am Montag die Entscheidung des Kreisausschusses gesorgt, auf einen Sonderkreistag zur Arena Lüneburger Land Ende April zu verzichten. Die zusätzliche Sitzung hatte Landrat Manfred Nahrstedt (SPD) …

Weiterlesen »