Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 8)

Lüneburg

Liebe, Last und Schwiegertöchter

Lüneburg. Die Aktion „Deutschland spricht“ geht auf die Zielgerade. Noch bis Freitag kann man sich anmelden, um am 23. September jemanden zum Zwiegespräch zu tr effen, der politisch völlig anders …

Weiterlesen »

Der Klima-Check

Klimagutachten

Lüneburg. Die Pläne für eine Bebauung im Westen der Stadt im Zusammenhang mit dem 3D-Campus werden seit Monaten kontrovers diskutiert. Kritiker bemängeln unter anderem, dass durch die Bebauung der Kaltluftstrom …

Weiterlesen »

Lösegrabenbrücke bleibt gesperrt

Die Bauarbeiten an der Lösegrabenbrücke werden mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant. Der Grund: Beim Öffnen der Brücke wurden undichte Stellen sowie weitere gravierende Schäden festgestellt, die jetzt im Zuge der Sanierung repariert werden. Foto: Stadtpresse

Lüneburg. Die Sanierung der Lösegrabenbrücke an der Schifferwallkreuzung wird mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant. „Beim Öffnen der Brücke haben wir im Bereich der Übergänge zwischen Brücke und Fahrbahn …

Weiterlesen »

Hula Hoop und Wandeln bei Kerzenschein

Lüneburg. Eigentlich hat die lange Nacht der Lüneburger Museen ihren Kalender-Stammplatz im Mai. Diesmal aber steht Sonnabend, der 8. September, im Fokus, das gerade wiedereröffnete Ostpreußische Landesmuseum sollte mit dabei …

Weiterlesen »

Lernen, aber auch wohlfühlen

Oberschule Oedeme

Lüneburg. Nein, als konservativ würde sie sich nicht einschätzen. Auch wenn manch pädagogischer Ansatz von Viola Fischer in diese Richtung deuten könnte. „Der Unterricht muss im Vordergrund stehen“, sagt die …

Weiterlesen »

Erzieherinnen gesucht

Lüneburg. Der Fachkräftemangel schlägt auch bei der Hansestadt Lüneburg durch. 1223 Mitarbeiter sind bei der Stadt beschäftigt. Derzeit werden für 25 Stellen ne ue Kollegen und Kolleginnen gesucht, zum Beispiel …

Weiterlesen »

Parfümdieb kann es nicht lassen

Lüneburg. Am Sonnabend war der Mann mit Parfüm im Wert von 600 Euro im Drogeriemarkt an der Grapengießerstraße geschnappt worden. Zweimal tauchte er danach wieder dort auf und wurde verwarnt. …

Weiterlesen »

Das neue Haus weitet den Blick auf Europa

Lüneburg. Mehr als drei Jahre war das Ostpreußische Landesmuseum in Lüneburgs Altstadt geschlossen. Seit Sonntag ist der Erweiterungsbau, der jetz t eine auf 2000 Quadratmeter erweiterte Dauerausstellung beherbergt, wieder für …

Weiterlesen »

Ohne Richter geht‘s hinter Schloss und Riegel

Lüneburg. Für IG-Metall-Sekretär Lennard Aldag sind die Pläne absurd: „Grundrechte werden eingeschränkt, angeblich um Grundrechte zu schützen.“ Der Entwurf des neuen Niedersächsischen Polizeigesetzes ist für den Gewerkschafter der Versuch, Freiheitsrechte …

Weiterlesen »

Busfahren attraktiver machen

Nahverkehrsplan

Lüneburg. Die Stadtbusse sollen täglich länger fahren, die Takt-Raster verbessert werden, um auch das Umsteigen am ZOB in die Bahn zu optimieren. Das sind nur einige Forderungen der Stadt, die …

Weiterlesen »

Hanseviertel-Ost kommt

Lüneburg. Schwer genervt war mancher Ratspolitiker am Donnerstagabend, als die Fraktion der Grünen ausholte, um den Beschluss für die drei Bebauungspläne fürs Hanseviertel-Ost zu verschieben. Während die Grünen noch viele …

Weiterlesen »

Aus für Lüneburgs lau(t)e Sommernächte?

Die Brücke am Stint ist abends als Straße kaum mehr zu nutzen: Dutzende junge Leute bringen Getränke mit und sitzen bis in die Nacht draußen. Das bekannte Phänomen nennt sich cornern, von an der Ecke sitzen, oder in Lüneburg bridgen. (Foto: A/t&w)

Lüneburg. Die lauen Sommerabende freuen nicht jeden, Innenstadt-Anwohner klagen über laute Nächte und das so massiv, dass die Stadt Konsequenzen ankündigt.  „Uns liegen viele Beschwerden über Lärmbelästigungen nach 22 Uhr …

Weiterlesen »