Aktuell
Home | Lokales | Ostheide

Ostheide

One World geht an den Start

Die Gründungsmitglieder des Vereins One World, der das Reinstorfer Gasthaus als Kultur- und Ausbildungszentrum wieder eröffnet: Jens Thomsen (v.l.), Astrid Münder, Anke Busse, Wilfried Preuß, Agnes Münder und Mecki Mouala. Foto: cm

Reinstorf. Vor knapp vier Monaten haben Jens Thomsen und Frank Hagedorn ihre Ideen für die Zukunft des ehemaligen Reinstorfer Gasthauses in dessen Saal vorgestellt. Ein Kulturzentrum der besonderen Art soll …

Weiterlesen »

Stürme verändern das Gesicht des Waldes

Barendorf. „Da blutet einem doch das Herz“, sagt Barendorfs Revierförster Oliver Christmann, während er seinen Blick über die umgeworfenen Bäume in seinem Besta nd streifen lässt: Mächtige Buchen, Fichten und …

Weiterlesen »

Die Tempo-Bremser

Neu Neetze. Vier nagelneue gelbe Ortsschilder machen die Neu Neetzer glücklich. Jetzt wurden die Tafeln an den Ortseinfahrten aufgestellt. Damit gilt für Autofa hrer innerorts ab sofort Tempo 50 km/h …

Weiterlesen »

Radfahrer brauchen Geduld

Lüneburg. Mit dem Fahrrad auf einem durchgehenden Radweg von Lüneburg nach Neetze und weiter nach Bleckede – das wird noch dauern. Seit dem Sommer 2006 können Radler immerhin die knapp …

Weiterlesen »

Ganztagschule im Fokus

Barendorf/Neetze. „Wir wollen im kommenden Jahr in unsere Straßen, Schulen und Feuerwehren investieren und gleichzeitig unsere Mitgliedsgemei ndem durch die Senkung der Samtgemeindeumlage finanziell entlasten“, berichtet Ostheides Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer …

Weiterlesen »

B216 wird weiter ausgebaut

Lüneburg/Barendorf. Zwischen Lüneburg und Barendorf ist die Bundesstraße 216 schon ausgebaut: In beiden Fahrtrichtungen gibt es Überholspuren nach dem „2+1“-Sys tem. Ein entsprechender Ausbau der B216 soll nun in absehbarer …

Weiterlesen »

Strom fließt unter der Erde

Süttorf. Strom kommt in der Samtgemeinde Ostheide auch weiter aus der Steckdose – nur, dass die Energie auf dem Weg zum Verbraucher künftig durch die Erde geleitet wird. Spezialisten einer …

Weiterlesen »

Neue Hoffnung für die Jubi in Neetze

Neetze. Es könnte die Rettung im letzten Moment werden. Für die Ausbildung und Unterbringung junger Flüchtlinge möchte der Verein OneWorld in die Jugendbildungs stätte (Jubi) Neetze ziehen (siehe Bericht auf …

Weiterlesen »