Aktuell
Home | Lokales | Ostheide

Ostheide

45-Jährige von Traktor überfahren

Boltersen/Neetze. Ein Landwirt aus Neetze hat am Sonntagmorgen gegen 6.05 Uhr eine 45-Jährige überfahren, die auf dem Bolterser Weg lag. Der 62 Jahre alte Mann war in Richtung Boltersen unterwegs, …

Weiterlesen »

Neue Steine für alte Brücke

Wendisch Evern. „So eine alte Brücke instandzusetzen ist schon etwas Besonderes“ sagt Polier Uwe Petersen: Auch nach 41 Jahren in seinem Job hat der 58-Jährige den Spaß an dem, was …

Weiterlesen »

Rückschnitt sorgt für Ärger

Abholzung

Wendisch Evern. André Müller ist sauer: „Das ist unfassbar, wie mit der Natur umgegangen wird“, ärgert sich der Wendisch Everner und setzt nach: „Ohne Augenmaß wurden von Betriebshof-Mitarbeitern des Landkreises …

Weiterlesen »

Sie sind wieder da

Barendorf. Gut ein Jahr haben die Vorbereitungen gedauert, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen. Seit August ist sie offiziell wieder einsatzbereit: die Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Ostheide – und sie hat schon …

Weiterlesen »

Hoftor in Flammen

Feuer Bavendorf

Bavendorf. Für die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bavendorf und Reinstorf waren die privaten Neujahrsfeiern um 0:53 Uhr zu Ende. „Schuppenbrand in Bavendorf“ lautete das Einsatzstichwort. Doch stellte sich der Einsatz als …

Weiterlesen »

Millionen für bessere Straßen

Embsen. Für 381 Kilometer Straßen in Stadt und Landkreis Lüneburg ist der landkreiseigene Betrieb Straßenbau und -unterhaltung (SBU) zuständig. Und für 180 Kilo meter Radwege. Neben der turnusmäßigen Unterhaltung der …

Weiterlesen »

Strohmeier sagt Adieu

Thomasburg. Ein kommunalpolitisches Urgestein in der Gemeinde Thomasburg sagt Adieu: Bereits im Oktober hatte Wolfgang Strohmeier (SPD) den Entschluss gefasst, sein Ratsmandat aus persönlichen Gründen niederzulegen. Während der jüngsten Gemeinderatssitzung …

Weiterlesen »

Strahlende Augen

Weihnachtswunschzettel

Reinstorf. Zum fünften Mal hat Susanne Hille für den guten Zweck ihr Esszimmer geräumt. Normalerweise sitzt sie hier mit ihrem Mann beisammen, jetzt sind die Möbel gewichen um dem Traum …

Weiterlesen »

Ganz Mensch sein

Barnstedt. Neulich kamen Felicitas Frey Zweifel: Bin ich eine gute Mutter? Da griff sie zu einem Salz- und einem Pfefferstreuer und ließ sie miteinander sprechen: Das Salz erklärte sie zur …

Weiterlesen »

Wiedersehen nach 70 Jahren geplant

Wendisch Evern. Drei Jahrgänge sind kurz nach dem Krieg in der Wendisch Everner Grundschule gemeinsam von Fräulein Petersen unterrichtet worden. Ein 1948 entsta ndenes Schulbild stand jetzt im Mittelpunkt, als …

Weiterlesen »

Ein Jahr Aufschub

Barendorf. Die Revolution wird verschoben, der Landkreis erhält eine Gnadenfrist: Einstimmig sprach sich der Gemeinderat Barendorf in seiner Sitzung am Montagabend für eine Verlängerung der Kündigungfrist für die Kindertagesstättenvereinbarung mit …

Weiterlesen »

Alte Gummis im Wald entsorgt

Autoreifen

Barendorf. Über so viel Dreistigkeit und mangelndes Unrechtsbewusstsein kann Förster Holger Kapell nur noch den Kopf schütteln. Denn schon wieder wurde der Barendorfer Forst zur illegalen Müllkippe für ausrangierte Autoreifen. …

Weiterlesen »