Aktuell
Home | Lokales | Ostheide (page 5)

Ostheide

Der Wald als großes Klassenzimmer

kre Scharnebeck. Der Wald am Schiffshebewerk wurde für einen Vormittag wieder zum größten Klassenzimmer im Landkreis. Denn dort veranstalteten die Oberschule am Schiffshebewerk und das Bernhard-Riemann-Gymnasium in einer gemeinsamen Aktion …

Weiterlesen »

Großeinsatz der Feuerwehr in Barendorf

Großeinsatz

lz Lüneburg. Großeinsatz für die Feuerwehren der Ostheide:  Am Mittwoch um 1.40 Uhr schlugen die Feuermelder im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide in Barendorf  Alarm. Die Brandschützer lokalisierten den Brand und sorgten für …

Weiterlesen »

Feuerwehr Ostheide startet Imagekampagne

emi Barendorf. Was der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen kann, können die Brandschützer von Wendhausen bis Thomasburg erst recht: Samtgemeindepressewart Andreas Bahr hat jetzt eine Imagekampagne ins Leben gerufen, die mit eingängigen Sprüchen …

Weiterlesen »

Die ersten Erdbeeren sind da

dth Neetze/Winsen. Sie gehört zur Familie der Rosengewächse und ihre Früchte sind botanisch gesehen eigentlich Nüsse: Die Erdbeerpflanze. Jetzt beginnt allmählich die Erntesaison der Vitamin-C-haltigen Früchte. Wenige Wochen vor der …

Weiterlesen »

Neetze: Kirche sucht solvente Käufer

kre Neetze. Pastoren haben großes Gottvertrauen. Das bringt der Beruf mit sich. Womöglich ist es gerade dieser unerschütterliche Glaube an höhere Mächte, der die Landeskirche Hannover treibt, die ehemalige Jugendbildungsstätte …

Weiterlesen »

Schwaches Licht ärgert Barendorfer

kre Barendorf. Wenns dunkel wird in Barendorf, wartet Helmut Schütz vergebens auf Erleuchtung. Obwohl die Straßenlampen brennen — „nur leider ziemlich funzelig“, findet der 77-Jährige. Ein subjektiver Eindruck? Schütz kann …

Weiterlesen »

So wird der Garten wieder fit

hu Lüneburg. Der Frühling ist da, die ersten Frühlingsblüher zeigen sich und auch der ein oder andere Vogel singt früh morgens wieder sein Lied. Auch Gartenfreunde erwachen jetzt aus dem …

Weiterlesen »

Die Retterin der Fledermäuse

Füttern, kämmen oder einfach nur beobachten – all das muss Katharina Hottenbach nachts tun, denn tagsüber schlafen die Fledermäuse. Doch die Barendorferin nimmt die Strapazen gern auf sich. Sie tut es für die Tiere. Foto: phs

emi Barendorf. Ihr Schlafzimmer ist längst zum Übungszimmer für kleine Flugkünstler geworden, doch zum Schlafen kommt sie nachts ohnehin nur selten: Katharina Hottenbach betreut die einzige Pflegestelle für Fledermäuse im Großraum …

Weiterlesen »