Aktuell
Home | Lokales | Ostheide (page 8)

Ostheide

Trauer um Treffpunkt

emi Radenbeck. Über viele Jahre hinweg lebten Renate und Jochen Heuveldop in der Einsamkeit der schwedischen Wälder. Vor zwei Jahren zogen die 65- und der 74-Jährige zurück nach Deutschland. Naturnah …

Weiterlesen »

Die vergessene Fischtreppe

emi Neumühlen. Georg Seibel läuft über das Wehr der alten Wassermühle in Neumühlen, bahnt sich seinen Weg vorbei an hohem Gras und Brennnesseln und bleibt schließlich an einer vermoosten Mauer …

Weiterlesen »

Großprojekt rückt näher

pet Thomasburg. Die Planungen für einen neuen Bauhof für die Samtgemeinde Ostheide in Reinstorf, verbunden mit einem Feuerwehrhaus für die örtlichen Brandschützer, laufen seit drei Jahren. In der jüngsten Sitzung …

Weiterlesen »

Neue Wege in der Jugendarbeit

emi Süttorf. „Wir sind alle froh, dass der Grundstein für eine vernünftige Jugendarbeit gelegt ist“, schloss Neetzes Bürgermeister Heinz Hagemann am Montagabend den Tagesordnungspunkt „Jugendtreff“ ab. Kurz zuvor hatte der …

Weiterlesen »

Blaue Kultbeere vom Strauch

pet Neetze. Mit ,,Bluetta“ geht es in diesen Tagen los, mit ,,Bluecrop“ geht die Ernte dann vermutlich Ende August zu Ende. Um etwa zwei Wochen früher als in normalen Jahren …

Weiterlesen »

Tempo 80 auch bei Sonnenschein

kre Sülbeck. Dirk Bonow hat es ausprobiert: Magere 15 Sekunden beträgt der Zeitvorteil, wenn man statt der erlaubten 80 mit 100 Kilometer in der Stunde zwischen Sülbeck und Neetze unterwegs …

Weiterlesen »

Jugendliche basteln Traumtreff

cw Neetze. „Wenn ich Bürgermeister wäre, würde ich dafür sorgen, dass es mehr Orte zum Spielen gibt und Neetze ein Dorf bleibt“, steht an der großen Tafel. Darunter: „Wenn ich …

Weiterlesen »

Biogas-Betreiber sehen schwarz

cw Lüchow/Bavendorf. Mit einem bundesweiten Aktionstag hat die Initiative Erneuerbare Energien gestern auf die Konsequenzen der geplanten Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hingewiesen. Nach dem aktuellen Referentenentwurf müssen die Betreiber von …

Weiterlesen »

Weniger, dafür aber große Einsätze

emi Reinstorf. Sie kämpfen stundenlang und unermüdlich gegen die Flammen. Mit Booten versuchen sie der Feuersbrunst von der Ilmenau aus Herr zu werden, evakuieren Menschen, löschen in der abgebrochenen Brandruine …

Weiterlesen »

Rat hält an Schilderklage fest

kre Barendorf. Ordentlich Sitzfleisch mussten Ratsmitglieder und Zuschauer am Dienstagabend mitbringen: Fast vier Stunden lang tagte der Barendorfer Gemeinderat im Dorfgemeinschaftshaus eine echte Marathonsitzung. Die erst einmal mit einer Verabschiedung …

Weiterlesen »

Das Ortsschild bleibt an seinem Platz

kre Barendorf. Anwohner und Autofahrer diese Beziehung geht selten gut: In Barendorf ist die Gemeinde schon seit langem bemüht, den Verkehr auf der Bundesstraße 216 einzubremsen. Durch das Versetzen der …

Weiterlesen »

Borkenkäfer vergraulen

kre Barendorf. Xaver ist Geschichte. Ein Herbststurm – der in unseren Breiten dann doch nicht ganz so schlimm wütete, wie zunächst befürchtet. Trotzdem hat er Spuren hinterlassen. Vor allem auch …

Weiterlesen »

Hundespaß mit Hürden

emi Neetze/Reinstorf. Elena Gibellini geht langsam die Energie aus. Die staatlich geprüfte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin aus Neetze kämpft seit drei Jahren darum, in der Samtgemeinde Ostheide eine Fläche für einen …

Weiterlesen »

Kinder gegen Kinderarbeit

cw Barendorf. „Ich danke euch, dass ihr euch so ins Zeug gelegt habt.“ Pastor Renald Morie strahlt seine Konfirmanden an. Den ganzen Sonnabend haben die Konfirmanden und die evangelische Jugend …

Weiterlesen »