Samstag , 8. August 2020

Lokales

Im Takt des Schicksals

Uelzen. Heide und Wolf-Eberhard haben jahrelang im selben Viertel gelebt, im selben Supermarkt eingekauft – und sich doch nie gesehen. Sie haben wochenlang Tür an Tür im Uelzener Hospiz ihre …

Weiterlesen »

Wolf von Auto erfasst

Lüneburg. Zunächst ging die Polizei von einem Wildunfall aus, als am Montag um 4.20 Uhr ein Anruf einging: „An der Ostumgehung Höhe Lüneburg-Nord liegt ein totes Reh.“ Als eine Streife …

Weiterlesen »

Nur unbequem oder schlicht respektlos?

Lüneburg. Es war ein umstrittener Auftritt des Ratsherrn Christoph Podstawa. Vergangene Woche sagte der Linke im Rat, dass ihm die Geschäftsordnung am A… vorbeigehe. Podstawa ist Mitglied des aus einer …

Weiterlesen »

Bete statt Bento

Lüneburg/Hamburg. Der Termin prangt seit Tagen im Kalender der Kollegen: „Sushi essen (nicht für Robin).“ Denn wer klimafastet, der bekommt kein Sushi. Und während die Kollegen genüsslich eine Rolle nach …

Weiterlesen »

Bauern-Protest vor Aldi

Lüneburg/Ohlendorf. Die Bauernproteste in der Region gehen in die nächste Runde: Nachdem Landwirte in der Vergangenheit mehrfach mit Treckerkonvois den Verkehr lahmgelegt hatten, um gegen die geplante Verschärfung der Düngeverordnung …

Weiterlesen »

Zukunft bauen in Reppenstedt

Reppenstedt. Das Richtfest ist ein Meilenstein bei jedem Hausbau. Und einen Meilenstein stellt in gewisser Weise auch der Standort des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses innerhalb der Bauhistorie der Lüneburger Wohnungsbau GmbH dar, …

Weiterlesen »

Auf den Fuchs gekommen

Lüneburg. Nach der Trockenheit der vergangenen zwei Jahre haben sich die Feldmäuse rasant vermehrt – ganz zum Leidwesen der Landwirte. Die Nager fressen Wiesen kahl, Bauern bangen um ihre Futterbestände. …

Weiterlesen »