Aktuell
Home | Lokales (page 1030)

Lokales

Bücher mit Kinderaugen sehen

emi Lüneburg. „Wie kommen Esel und Schildkröte ins Baumhaus?“, fragt Jan, und macht große Augen. Die Frage des Zweitklässlers bringt Valerie Ahlfeld und Magda Napiorkowski ganz schön in Erklärungsnot. „Das …

Weiterlesen »

„Ihre Meinung ist uns wichtig“

dth Reppenstedt. Wofür steht Reppenstedt? Dem Alt-Bürgermeister Klaus Olshof (CDU) dürfte jetzt wieder sein heißgeliebtes Wort von der „Wohlfühlgemeinde“ über die Lippen kommen . . . Doch die mittlerweile grün-rote …

Weiterlesen »

Clowns, Klang und Klimaschutz

emi Lüneburg. Schon von weitem sichtbar flattern die roten, orangefarbenen und weißen Fahnen im Wind: Sie bilden in kreisförmiger Anordnung den Raum des InneHaltens und geleiten Besucher zielsicher zur 19. …

Weiterlesen »

Neues Naturerlebnis mit allen Sinnen

pet Neuhaus. Für Lüneburgs Landrat Manfred Nahrstedt war es einer der „ganz besonders schönen Tage“. Nicht „über rote Zahlen“ hatte er zu reden, nicht über die umstrittene Elbbrücke zu diskutieren. …

Weiterlesen »

Träume im kreativen Kostüm

emi Lüneburg. Frösche, Waldgeister und Gespenster, sie alle versammelten sich am Sonnabend, 22. Juni, in der Paul-Gerhardt-Kirche: Im Rahmen des Gemeindefestes fand dort eine große Kita-Show mit mehr als hundert …

Weiterlesen »

Spaß mit Pfeil und Bogen

kön Lüneburg. Nur ein schneller Einkauf bei Tschorn – das war am Sonnabend, 22. Juni, für viele nicht drin, denn gleich nebenan lockte das Stadtteilfest am Bockelsberg mit Attraktionen Groß …

Weiterlesen »

Fliegende Brandschützer

ina Lüneburg. Sie sind das fliegende Auge der Feuerwehr: Seit nunmehr einem halben Jahrhundert ist der Feuerwehr-Flugdienst (FFD) ein wichtiges Element der Brandbekämpfung. In Zeiten erhöhter Waldbrandgefahr überwacht er von …

Weiterlesen »

Besser geht’s nicht

lkö Lüneburg. Ihre Schulsachen hat sie noch nicht weggeworfen und hat es auch nicht vor. „Vielleichtkann die ja noch jemand gebrauchen“, sagt Mareile Menge. Die Abiturientin des Bernhard-Riemann-Gymnasiums hat das …

Weiterlesen »

Kita- statt Herdprämie

dth Amelinghausen. Einen Contra-Punkt zum umstrittenen Betreuungsgeld der Bundesregierung, das Eltern belohnt, die ihre Kinder zuhause betreuen, könnte demnächst die Gemeinde Amelinghausen setzen. Im Gespräch ist die Einführung eines Gutschein-Systems, …

Weiterlesen »

Die netten Nachbarn

lkö Lüneburg. Lucas quietscht vergnügt, als seine Mutter Jana Richter das Tor zu ihrem Kleingarten aufstößt. Schnurstracks läuft er nach nebenan, schnappt sich einen Ball aus dem Nachbarsgarten. „Wir verstehen …

Weiterlesen »

Städtischer Kehraus

ca Lüneburg. Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig musste die Stadt 2004 eine Niederlage einstecken, doch das Thema lässt das Rathaus nicht ruhen: das Wildparken Hunderter Fahrräder auf dem Bahnhofsvorplatz. Nachdem …

Weiterlesen »

SaLü lockt die Japaner

rast Lüneburg. Das SaLü schlägt in Japan Wellen: Acht Millionen Menschen, vor allem junge Japanerinnen, werden im Frühstücksfernsehen Szenen aus dem Wellenbad und anderen Bereichen des Freizeitbades sehen. Am Freitag, …

Weiterlesen »

Von Brücken, Bullen und Banknoten

off Hohnstorf/Elbe. Zwischen Leander und den Millionen liegen nur wenige Seiten. Das knittrige Schwarz-Weiß-Foto des Zuchtbullen und die vergilbten Reichsbanknoten der 1920er-Jahre kleben auf dicken Papierblättern in der Mitte der …

Weiterlesen »