Aktuell
Home | Lokales (page 1030)

Lokales

Parkplätze Mangelware

kg/jae Lüneburg. Ohne zu zögern parkt eine Frau ihren roten Kleinwagen im absoluten Halteverbot und steigt aus dem Auto. Aufgrund der Parkplatzsituation sieht sie keine andere Alternative. „Wo geht’s denn …

Weiterlesen »

Lüneburg will weg vom ländlichen Klischee

ahe/lni Lüneburg. Unter dem Motto „Kultur erleben und genießen“ wollen neun niedersächsische Städte, darunter Lüneburg, und die Autostadt Wolfsburg Touristen anlocken. ,,Nachdem wir bislang immer im Ausland, vorwiegend in den …

Weiterlesen »

Hochhaus evakuiert

ahe Lüneburg. Die Nacht war früh zuende für die Bewohner eines Hochhauses an der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße: Ein Feueralarm riss sie aus dem Schlaf. Abfall im Keller war aus noch ungeklärter Ursache …

Weiterlesen »

Forschungsreaktor wird abgebaut

lz Geesthacht. Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) hat gestern beim schleswig-holsteinischen Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Kiel den Antrag zur Stilllegung des Forschungsreaktors und zum direkten Abbau …

Weiterlesen »

LSK-Platz unter dem Hammer

saf/ahe Lüneburg. Der Fußball rollt in Wilschenbruch seit einem Jahrhundert. Ein Bebauungsplan für das Teilgebiet Auekamp existiert seit fast einem Jahrzehnt. Doch nun wird die unendliche Geschichte rund um den …

Weiterlesen »

Chemikalien im Trinkwasser

dpa Lüneburg. Durch den verschwenderischen Umgang mit Medikamenten und Reinigungsmitteln gelangen immer mehr Chemikalien ins Trinkwasser. „Vermutlich sind bereits mehrere Tausend chemische Stoffe im vom Menschen genutzten Wasserkreislauf. Über ihre …

Weiterlesen »

Umlagen fressen Einnahmen auf

dth Kirchgellersen. Kirchgellersen rutscht im Haushalt 2013 zunächst in die Miesen: Der jetzt vom Rat Kirchgellersen einstimmig beschlossene Etat weist im Ergebnishaushalt ein Minus von 184 500 Euro aus. Was …

Weiterlesen »

Vierjähriger bei Unfall verletzt

ahe Lüneburg. Bei einem Unfall ist ein vier Jahre alter Junge leicht verletzt worden. Er war mit seinem Fahrrad in Begleitung seiner Mutter, die ihn gerade aus dem Kindergarten abgeholt …

Weiterlesen »

Ächzen unter Aktenlast

rast Lüneburg. Gelang es den Sozialrichtern 2011, die Berge von Akten, die sich auf ihren Schreibtischen und vor den Wänden des Gerichts im Behördenzentrum Ost auftürmten, ein wenig abzubauen, schnellte …

Weiterlesen »

Viel Verantwortung, wenig Lohn

ben Lüneburg. Als freiberufliche Hebamme hat Meike Bernoth einen Fulltime-Job. „Ich arbeite 60 Stunden pro Woche, habe Tag und Nacht Bereitschaft“, sagt die 44-Jährige aus Adendorf. Viel Arbeit für wenig …

Weiterlesen »

Naturschützer in Sorge

off Lüneburg. Die Planungen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners gehen in die heiße Phase. Vom Boden und aus der Luft sollen die Raupen in den betroffenen Gebieten mit einem Insektizid besprüht …

Weiterlesen »

Gäste schlecken veganes Eis

rast Lüneburg. Bio-Lebensmittel, Ökostrom, grüne Finanzdienstleistungen, Carsharing, E-Bikes und als sommerliche Krönung ein veganes Eis – das und vieles mehr präsentiert die 19. Lüneburger Umweltmesse am Sonnabend und Sonntag, 22. …

Weiterlesen »

Rechenspiele statt Däumchen drehen

emi Lüneburg. Sie könnten in ihren Osterferien feiern gehen, in den Urlaub fahren oder einfach einmal nach Herzenslust ausschlafen. Doch die rund 30 Schüler der Fachoberschule Technik (FOT 12) an …

Weiterlesen »