Aktuell
Home | Lokales (page 1033)

Lokales

Westen für mehr Sicherheit

pet Bardowick. Fast 30 000 Kinder unter 15 Jahren sind 2012 in Deutschland im Straßenverkehr verunglückt. 7817 Mädchen und Jungen davon waren im Grundschulalter. Das sind viel weniger als in …

Weiterlesen »

Radler blockieren Behindertenparkplätze

as Lüneburg. An der Waagestraße sind durch Beschilderung Parkplätze für Schwerbehinderte ausgewiesen, damit diese kurze Wege in die Innenstadt haben. Diese waren jedoch in den vergangenen Wochen immer wieder – …

Weiterlesen »

Glückspilz überlebt Bombenfund

ca Eimke. Es ist die Zeit der Pilzsucher. Wer durch die Wälder streift, entdeckt nicht nur Maronen und Pfifferlinge, sondern auch andere ,,Schätze“ im grünen Tann. So wie der 49-Jährige, …

Weiterlesen »

„Coole Kleine“ vor Premiere

bau Amelinghausen. Für Michael Hendel ist es „ein unbeschreibliches Gefühl“, wenn am Ende der Aufführung der Applaus des Publikums aufbrandet. Der Lohn „für viele Monate harter Arbeit“. Seit 2006 produziert …

Weiterlesen »

Kleeblatt im Einsatz in Berlin

ca Lüneburg. Lüneburger Parlamentarierer hatten am Dienstag, 24. September, in Berlin gut zu tun. Während Eckhard Pols (CDU) weiter auf seinen Stab setzen kann, suchen sich Julia Verlinden (Grüne) und …

Weiterlesen »

Stadt verbreitert Gehweg

(sp) Lüneburg. Es ist eine Stelle, an der sich Tausende Fußgänger täglich begegnen: der Weg von der Lüner Mühle im Wasserviertel hoch in Richtung Rathaus und Innenstadt. Und vor allem, …

Weiterlesen »

Bequem ins Zentrum rollen

sp Lüneburg. Die Hamburger Straße ist in die Jahre gekommen, und gerade auch die Wegeführung für Radler hat schon oft für Gesprächsstoff gesorgt. Am Dienstag, 24. September, hat eine Firma …

Weiterlesen »

Das Röhren im Walde

ol Lüneburg. Wenn die Blätter der Laubbäume bunt werden, die Nächte kühler werden und die Zeit der Morgennebel beginnt, wird es laut in den Wäldern des Landkreises. Die Hochzeit des …

Weiterlesen »

Verbuschung im Visier

pet Lüneburg. Seit fünf Wochen schneidet ein Bagger einer Gartenbaufirma im Deichvorland der Gemeinde Amt Neuhaus die Verbuschung an der Elbe zurück, um bei künftigen Hochwassern den Wasserabfluss zu fördern …

Weiterlesen »

Diebe scharf auf Pfandflaschen

ca Hohnstorf. Es dauert geraume Zeit, bis man 14 Kisten Leergut und gut 50 Flaschen mit Bier und Limo aus dem Lager eines Supermarktes weggeschleppt hat. Und genau diese Zeit …

Weiterlesen »

Spaß mit den kleinen Strolchen

mm Lüneburg. Studieren und gleichzeitig Kinder großziehen – das ist nicht immer einfach. Vorlesungen, Seminare und nicht zuletzt Prüfungen kollidieren mit Kinderbetreuung. Deshalb gibt es „Die Strolche“, eine von zwei …

Weiterlesen »

Mehr Kreuze sind gefragt

pet Lüneburg. Straßen und Radwege im Landkreis Lüneburg wurden im Auftrag des kreiseigenen Betriebs Straßenbau und -unterhaltung (SBU) im vergangenen Jahr saniert oder neu gebaut. Und auch seine finanziellen Ziele …

Weiterlesen »

Wer wildert im SPD-Revier?

ml Lüneburg. Gewohnheiten ändern sich. Auch an Wahlabenden. Dass um 18 Uhr in vielen Haushalten die erste Prognose zur Bundestagswahl über den Bildschirm flimmert, überrascht nicht. Wohl aber, dass beim …

Weiterlesen »