Aktuell
Home | Lokales (page 1042)

Lokales

Die dunkle Seite der Geschichte

ca Lüneburg. Der alte Mann war stolz, angeblich habe er als Soldat im Zweiten Weltkrieg einen Funkspruch von Adolf Hitler persönlich aufgenommen – dem Führer! Das erzählte der Funker Oxana …

Weiterlesen »

Es geht wild zu in der Stadt

lig Lüneburg. Immer häufiger dringen Wildtiere in Städte ein, auch in Lüneburg. Vor allem sind es Rehe, aber auch Wildschweine. Michael Stall, Leiter des Städtischen Forstamtes, berichtet, dass sich vermehrt …

Weiterlesen »

Dem Beruf einen Schritt näherkommen

sel Lüneburg. Beim Job-Speed-Dating im Untergeschoss der Agentur für Arbeit geht es gleich zur Sache. Im Zehn-Minuten-Takt nehmen Jugendliche gegenüber einem Ausbilder an einem der 20 Tische Platz und versuchen, …

Weiterlesen »

Polizei zählt mehr Straftaten

ca Lüneburg. Ein geringer Anstieg der Straftaten, eine leicht gestiegene Aufklärungsquote und eine im Großen und Ganzen zufriedene Polizeiführung – so stellt sich die Bilanz dar, nachdem Lüneburgs Polizeichef Hans-Jürgen …

Weiterlesen »

Schicksalswochen

ml Lüneburg. Das Schicksal der geplanten Elbbrücke bei Neu Darchau entscheidet sich möglicherweise bereits am kommenden Mittwoch, 20. Februar. Dann macht sich die Spitze der Kreisverwaltung um Landrat Manfred Nahrstedt …

Weiterlesen »

Wohnungen auf Sperli-Gelände

as Lüneburg. Brandneu waren die Informationen zum ehemaligen Sperli-Gelände, die Matthias Eberhard, Bereichsleiter Stadtentwicklung, mit in den Ortsrat Ochtmissen brachte. Laut den Ideen der drei Lüneburger Investoren, die das Areal …

Weiterlesen »

Opa Hindenburg besuchte Turner

ca Lüneburg. Es war ein großer Moment, als Paul von Hindenburg am 18. April 1922 die MTV-Halle an der Lindenstraße in Begleitung seiner Tochter und seines Schwiegersohnes betrat. Nicht nur …

Weiterlesen »

Pferdefleisch hat auch viele Fans

ca Lüneburg. Die Meldungen von angeblich minderwertigem Pferdefleisch gehen Detlef „Olma gewaltig gegen die Berufsehre. Der 45-Jährige und seine Familie betreiben in der zweiten Generation die einzige Pferde-Fleischerei der Stadt. …

Weiterlesen »

Besuch beim Hasch-Bauern

ca Bad Bevensen. Inzwischen verfügt die Polizei über eine gewisse landwirtschaftliche Routine: Ordnungshüter haben in einem Dorf bei Bad Bevensen erneut eine Cannabis-Plantage abgeerntet. Zunächst hatten die Beamten wegen des …

Weiterlesen »

Kirchenglocken brauchen Hilfe

ca Lüneburg. Über der Stadt schwebt ein „Schatz“, da ist sich der Glockensachverständige der Hannoverschen Landeskirche sicher. Der Diplom-Physiker Andreas Philipp schreibt in einem Gutachten über das Geläut von St. …

Weiterlesen »

Kartoffel namens „Tannenzapfen“

emi Lüneburg. Sie hat schuppenähnliche Augen, eine glatte Schale und konnte sich gegen vier Konkurrentinnen durchsetzen: Die Sorte „Rosa Tannenzapfen“ ist auf der Weltleitmesse für Bioprodukte „BioFach“ in Nürnberg als …

Weiterlesen »

Jugendliche mit Unternehmergeist

ahe Lüneburg. Kommt einer ihrer Mitarbeiter unentschuldigt zu spät oder fehlt gar komplett ohne triftigen Grund, kann Jana Heinbach schon mal ungemütlich werden. Dann schreibt die Geschäftsführerin der Firma „creativ …

Weiterlesen »