Aktuell
Home | Lokales (page 1090)

Lokales

Lotsinnen in Lebensfragen

sp Lüneburg. Darf ich mir ein Piercing stechen lassen? Darf ich in den Ferien mit meinen Freunden ins Zeltlager fahren? Darf ich aufhören, meine Zahnspange zu tragen? Wie viele andere …

Weiterlesen »

Tanz der Flammen lässt Augen leuchten

sel Erbstorf. Dem Osterfeuer auf dem Erbstorfer Übungsplatz mussten die Feuerwehrkameraden aus Adendorf und Erbstorf ordentlich einheizen, denn die aufgetürmten Bäume und Zweige wollten nicht so recht brennen. Traditionell hatten …

Weiterlesen »

Verdammt gute Schnüffle

ca Lüneburg. Nur einen Moment hatten die Eltern im Adendorfer Möbelmarkt ihr Kind aus den Augen gelassen. Es saß in einem Einkaufswagen, was soll da schon geschehen? Dann der Schock: …

Weiterlesen »

Gassenhauer zum Gebet

ord Reppenstedt. Als Henning Hinrichs vor drei Jahren seine Kirchengemeinde in Reppenstedt übernahm, da gab es noch einen Seniorennachmittag. Allein: Kaum einer kam. Heute ist der Saal beim „Nachmittag für …

Weiterlesen »

Hunde an die Leine

ol Lüneburg. Auch wenn die Wetterlage es nicht vermuten lässt – in wenigen Tagen kümmern sich unsere heimischen Wildtiere um ihren Nachwuchs. Um ihnen dann den benötigen Schutz zu geben, …

Weiterlesen »

Als Lüneburg am Meer lag

ca Lüneburg. Es klingt fast ein bisschen gespenstisch, was Thietmar von Merseburg beschreibt: „In einer Stadt des Herzogs Bernhard, genannt Lüneburg, entstand eine merkwürdige Veränderung der Luft und eine Bewegung …

Weiterlesen »

Ein gewinnbringendes Lächeln

ahe Lüneburg. Diane Bödrich ist eine gefragte Verkäuferin. Ob Küchen, Urlaubsreisen, Eis am Stiel, Immobilien, Bahntickets oder die große Politik, die 32-Jährige bringt alles an den Mann und die Frau. …

Weiterlesen »

Frommestraße 5 unterm Hammer

as Lüneburg. Es ist nur drei Monate her, dass die einsturzgefährdeten Häuser Frommestraße 4 und 5 abgerissen wurden. Nun soll das Grundstück Frommestraße 5 bei einer Zwangsversteigerung im Amtsgericht Lüneburg …

Weiterlesen »

Abenteuer deutsche Ostern

off Echem. In Lüneburg ist Hikaru Kojima zum ersten Mal mit Nagellack zur Schule gegangen. Sie hat zum ersten Mal Ohrringe im Matheunterricht getragen und dabei zum ersten Mal neben …

Weiterlesen »

Sie schickt der Himmel

off Garlstorf/Elbe. Es ist Sonntagmorgen, kurz nach 10 Uhr. In der Garlstorfer Dorfkirche tritt Karin Wojanowski ans Pult, eine Frau Anfang 60, blond, in schlichtem schwarzem Hosenanzug und schneeweißer Bluse. …

Weiterlesen »

Wollige Hoffnungsträger

off Echem. Als das Leineschaf im Januar zur „gefährdeten Nutztierrasse 2013“ gekürt wird, hat sich der Nachwuchs in Echem schon angekündigt. Alle 21 Muttertiere des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) sind tragend …

Weiterlesen »

Heldenmädchen der Stadt

rast Lüneburg. Zehn Jahre lang wurden die Lüneburger geknechtet, erlebte die Stadt die französische Herrschaft. Als im März 1813 nach der Niederlage der Franzosen in Russland eine allgemeine Volkserhebung im …

Weiterlesen »

Eier suchen statt Fußball spielen

upo Lüneburg. In Hamburg sind alle Fußballspiele über Ostern bereits abgesagt, und auch hier sieht es nicht wirklich gut aus: Die meisten Kicker, die in Stadt oder Landkreis ihre Punktspiele …

Weiterlesen »