Aktuell
Home | Lokales (page 17)

Lokales

Kinder verursachen Zugverspätung in Lüneburg

Lüneburg/Bremen. Zwei Jungen, zwölf und 13 Jahre alt, haben am Sonntag einen Polizeieinsatz und Verspätungen von sechs Zügen verursacht. Sie wollten abkürzen und marschierten innerhalb der Lärmschutzwände entlang der Schnellfahrstrecke …

Weiterlesen »

Brennende Geschichte

Lüneburg. Es ist ein kalter Abend im Wasserviertel. Adventlicher Lichterglanz fällt vom Alten Kaufhaus auf die Ilmenau. Zwei Tage vor Heiligabend, 22. Dezember 1959. In dem 88 Meter langen Bau …

Weiterlesen »

Friesen leisten ganze Arbeit

Lüneburg. Brando und Alex haben die Ruhe weg. Sie lassen sich nicht davon beunruhigen, dass Jens Bußmann hinter ihnen die Motorsäge anschmeißt. Auch nicht davon, dass er ihnen einen zwei …

Weiterlesen »

Süße Teller, harte Nüsse

Haushalt 2020

Lüneburg. Etatberatungen sind die Stunde der Politik. Sie legen nicht nur die finanzielle Situation offen, sondern lassen meist auch tief blicken, wie es um das politische Verhältnis bestimmt ist. Im …

Weiterlesen »

Ohne sie wäre die Gesellschaft viel ärmer

Lüneburg. Unterschiedlicher könnte das Engagement jener Lüneburger, die am Mittwochabend im Glockenhaus von der Stadt ausgezeichnet wurden, kaum sein. Von der Leitung einer Wandergruppe oder der Hilfe für Prostituierte über …

Weiterlesen »

Szenarien zur Zukunft des Erbbaurechts

Lüneburg. Die jährlichen Zahlungen für einen städtischen Erbbaurechtsvertrag, der „Zins“, könnten bei der Verlängerung im Jahr 2050 zehn- bis 80-mal so hoch liegen wie im noch laufenden Vertrag. Das entspricht …

Weiterlesen »

„Klassenfahrt“ nach Rumänien

Erasmus

Lüneburg. Was unterscheidet Jugendliche aus Serbien, Rumänien, Österreich, Portugal oder Griechenland von denen aus Deutschland? Das wollen 20 Schüler des Gymnasiums Oedeme in den nächsten zwei Jahren herausfinden. Die Schule …

Weiterlesen »

Parkplatz bleibt unangetastet

Psychiatrische Klinik

Lüneburg. Bisher sind die Stationen der Erwachsenenpsychiatrie noch verteilt auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL). Künftig sollen sie an einem Standort konzentriert werden. Bereits Ende April 2018 präsentierte …

Weiterlesen »

Das Verschwinden der Wildkaninchen

Lüneburg. Wer in der Region Lüneburg Wildkaninchen sehen will, muss in die Stadt kommen – mit den größten Chancen auf den Friedhöfen. Und obwohl die geselligen Fellbündel auch im Landkreis …

Weiterlesen »

150 Altreifen im Wald entsorgt

Barendorf. Wie dreist und rücksichtslos müssen Müllsünder sein, die ihren Unrat illegal im Wald verklappen? Diese Frage stellt sich Holger Kapell in jüngster Zeit oft. „Viel zu oft“, findet der …

Weiterlesen »

Das große Leuchten zu Weihnachten

Lüneburg. Mit der Lichterkette am Weihnachtsbaum im Wohnzimmer allein ist es bei vielen längst nicht mehr getan. In der Adventszeit beginnt das große Leuchten. Allerorten hängen beleuchtete Sterne in den …

Weiterlesen »

Stiftungskapital aufgestockt

Martinuskirche

Deutsch Evern. Einen stattlichen Scheck über 19 057 Euro brachte jetzt Martin Käthler, Stiftungsberater der evangelisch lutherischen Landeskirche, mit nach Deutsch Evern: Das Geld stammt aus der Bonifizierungsaktion der Landeskirche. Damit …

Weiterlesen »