Aktuell
Home | Lokales (page 18)

Lokales

Ein Netzwerk der Gemeinschaft

Barskamp. Morgens halb 10 Uhr in Barskamp. Etliche Dorfbewohner haben sich in Dolges Gasthaus versammelt und frühstücken, die Stimmung ist ausgelassen. Die belegten Brötchen haben sich die großen und kleinen …

Weiterlesen »

Der Kurpark wird britisch

Lüneburg. In den vergangenen Monaten war der deutsche Blick auf Großbritannien vor allem von einem Thema geprägt: dem Brexit. Dabei hat das Königreich mehr zu bieten als den Wunsch, die …

Weiterlesen »

Ticket mit Parkplatz

Lüneburg. „Klar ist das eine Herausforderung, denn es ist eng“, weiß Klaus Hoppe. Doch während die Kreispolitik nach der Präsentation der ersten Ergebnisse des Verkehrsgutachtens für die Arena Lüneburger Land …

Weiterlesen »

Bauen für besseres Lernen

Lüneburg. Trotz Ferienzeit wird an einigen Schulen und Kitas derzeit ordentlich geschuftet. Aber es sind keine Kinder, die sich dort mühen, sondern Bauarbeiter. Die Stadt nutzt die unterrichtsfreie Zeit, um …

Weiterlesen »

Wo Träume wahr werden

Schwarzenbek. Der Hammer knallt. Der Winkelschleifer surrt. Funken sprühen und Schweißperlen stehen auf der Stirn von Michael Hagel. Mit schwerem Gerät machen sich der Vorsitzende der Eisenbahnfreunde Schwarzenbek und andere …

Weiterlesen »

Lösung gegen das Wildparken

Lüneburg. Die Vorarbeiten für einen Parkplatz für das Olympic-Fitness-Studio im Ilmenaugarten laufen. „Auf dem angrenzenden Grundstück, das wir vor zirka zwei Jahren gekauft haben, wird nun das Betonwerk abgebaut und …

Weiterlesen »

Große Freibad-Fete

Dahlenburg. Mit einer riesengroßen Freibad-Fete wird am Sonnabend, 17. August, das 50-jährige Bestehen des Dahlenburger Schwimmbades im Dorn gefeiert. Seit der Eröffnung des Bades ist Dr. Ingolf Stückrath Jahr für …

Weiterlesen »

Die Mauer fällt

Gorleben. Nach mehreren Verzögerungen fällt seit wenigen Tagen die Mauer rund um das ehemalige Atommüll-Endlagerprojekt Gorleben, das berichtet die Elbe-Jeetzel-Zeitung. Ein Drittel der Betonelemente war bereits am vergangenen Wochenende abgetragen. …

Weiterlesen »

Es wird aufs Tempo gedrückt

Lüneburg. Ideen, wie das Bahnhofsumfeld weiter entwickelt werden könnte, stellte die Verwaltung jüngst im Verkehrsausschuss vor. Dabei ging es auch um eine sogenannte Mobilitätszentrale, die anstelle des jetzigen Reisezentrums entstehen …

Weiterlesen »

Ewer steht unter Wasser

Lüneburg. Es war für Vereinsvorsitzenden Ernst Bögershausen und seine Mitstreiter am Sonnabend ein Schock: Ein Passant hatte entdeckt, dass der Ewer mit Wasser voll gelaufen war. Die Crew brauchte Hilfe …

Weiterlesen »