Aktuell
Home | Lokales (page 2)

Lokales

Pleitewelle im Tourismus?

Tourismus

Lüneburg. Rund 60 Campingplätze, 400 Hotels und Pensionen sowie 1000 Ferienwohnungen gibt es in der Lüneburger Heide. Und wegen der Belegungsbeschränkungen lief das Pfingstgeschäft vielerorts nur mäßig. Die Lüneburger Heide …

Weiterlesen »

„Tovertafeln“ können kommen

Lüneburg. Die demenzkranken Senioren der Memory-Station des Klinikums und des Seniorenzentrums Alte Stadtgärtnerei können sich freuen: In gut zwei Wochen werden sie jeweils eine „Tovertafel“ (niederländisch für „Zaubertisch“) zur Verfügung …

Weiterlesen »

Sicher ist: Die nächste Flut kommt

Hohnstorf. In den letzten Jahren hatten die Elbanrainer Glück – zuletzt im Juni 2013 hatte ein „Jahrhunderthochwasser“ entlang des Stroms über Wochen für Angst und Schrecken in der Region gesorgt, …

Weiterlesen »

Stärker als Multiple Sklerose

Lüneburg. Die Diagnose ist nicht einfach, denn die Erkrankung geht mit einer Vielzahl von Symp­tomen einher und verläuft bei jedem Betroffenen anders. Multiple Sklerose wird deshalb auch die Erkrankung mit …

Weiterlesen »

„Konzeptloser Flächenfraß“

Baugebiete

Lüneburg. Konzeptlosen Flächenfraß für immer neue Baugebiete am Rande der Stadt Lüneburg kritisiert der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Regionalverband Lüneburg. „Dabei gibt der noch aktuelle Landschaftsplan von 1996 …

Weiterlesen »

Die Schaukel-Wette

Lüneburg. Die älteste Teilnehmerin ist Elisabeth Müller: An ihrem 85. Geburtstag hat sie sich auf die Schaukel im Garten ihrer Tochter gesetzt und sich für den Pastor der evangelischen St. …

Weiterlesen »

Der Busverkehr soll besser werden

Nahverkehrsplan

Lüneburg. Viel Unmut ausgelöst hat der neue Nahverkehrsplan für den Landkreis Lüneburg. Nicht nur bei den Fahrgästen – jetzt fordert auch die Stadt Lüneburg Korrekturen. Welche Verbindungen besser werden sollen, …

Weiterlesen »

Sperrungen am Kreideberg

Kreideberg

Lüneburg. Wegen der weiteren Verlegung von Fernwärmeleitungen durch Avacon Natur in offener Bauweise kommt es auch in den nächsten Wochen zu Einschränkungen am Kreideberg. Das teilt die Stadt mit. So …

Weiterlesen »

Bei Worlée geht es weiter

Lauenburg. Zwei Wochen ist es her, dass in Lauenburg das Chemiewerk Worlée in Flammen stand. Etwa 300 Feuerwehrleute aus vier Bundesländern waren im Einsatz. Un d obwohl das Feuer auf …

Weiterlesen »

Die Patienten-Welle rollt

Lüneburg. Es war eine Situation, wie man sie in deutschen Arztpraxen wohl noch nie erlebt hat. Statt übervoller Terminkalender plötzlich le ere Wartezimmer, die Telefone blieben stundenlang stumm. Die Aufforderung …

Weiterlesen »

Festnahme nach wilder Verfolgungsfahrt

Automatensprengung

Lüneburg/Hamburg. Nach zwei Automatensprengungen in der Nacht zu Pfingstsonntag hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst. Nach einer längeren Verfolgungsfahrt, an der Einsatzkräfte aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg beteiligt waren, …

Weiterlesen »

Mechtersen: Brauchtum auf Sparflamme

Mechtersen. Pfingsten gehört seit jeher der Dorfgemeinschaft. Dann schmückt die Dorfjugend Mechtersens die Ortseingänge mit selbstgebundene n Girlanden aus grünen Blättern, schlägt junge Birken, verteilt sie als Pfingstbäume im Ort …

Weiterlesen »

Ulli Grätsch gibt nicht auf

Amelinghausen. Von März 2014 bis November 2019 lud das traditionsreiche Lokal ganz in der Nähe des Amelinghausener Rathauses als „Grätsch‘s Gasthaus“ ein. Dann musste Betreiber Ulli Grätsch das Haus mit …

Weiterlesen »

Die Meinung der anderen

Lüneburg. Wenn Anouk Bollmann (14) mit Freunden oder ihrer Familie diskutiert, überlegt sie sich schon vorher genau, welche Gegenargumente es zu ihrer Meinung geben könnte. „Bevor ich etwas sage, denke …

Weiterlesen »