Lokales

 Rätselraten beim Tunnel

Tunnel Lüne-Moorfeld

Kommt der Tunnel? Und wie lang würde er werden? Was sagt vor allem die Stadt zum Thema? Diese Fragen beschäftigen vor allem Anwohner in Lüne-Moorfeld. Sie sehen widersprüchliche Aussagen der Stadtverwaltung. Und der Verkehrsdezernent erntet auch Kritik von den Grünen.

Weiterlesen »

 Yoga bringt neue Energie

Yoga-Baum

Im Alltag für einen Moment den Kopf freikriegen und nur auf sich selbst fokussieren – mit den Yoga-Übungen von Katina Kuhn und Kathrin Wiehen ist das kein Problem. Für die Serie "Herbst-Athleten" haben sie sich kleines Programm überlegt, dass für einen echten Energiekick sorgt. Und das Tolle: Man kann es quasi überall ausprobieren und deshalb sofort loslegen.

Weiterlesen »

 Vom Zwinger ins Paradies

60 Tiere mit körperlichen und psychischen Leiden leben auf dem Gnadenhof von Sabine Bracker. Die 46-Jährige hat sich erst vor Kurzem im Landkreis Uelzen niedergelassen. Von der Katze bis zum Keiler: Sie hat für jedes misshandelte Tier einen Platz. Allerdings: Die Corona-Krise stellt auch die Tierschützerin vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen »

 Welches Szenario für die Schulen ist das richtige?

Schule Corona

Schon seit Wochen wird auch im Landkreis Lüneburg darüber diskutiert, was besser ist: Sollen die Schulen offen bleiben und am Präsenzunterricht festgehalten werden? Oder sollte wie im Frühjahr wieder auf Wechselunterricht umgestellt werden, um der zweiten Welle der Corona-Pandemie noch weniger Angriffsfläche zu bieten? Die Meinungen dazu sind gehen weit auseinander.

Weiterlesen »

 Leuchten für den Guten Nachbarn

Wichernkranz auf dem Wasserturm

Der gewaltige Adventskranz mit 13 Metern Durchmesser strahlt in der Weihnachtszeit wieder über Lüneburg. Jeder kann ihn zum Leuchten bringen und damit anderen helfen. Ein Kran hat den Koloss jetzt wieder auf den 56 Meter hohen Wasserturm gehoben. Seit 2008 hat der Kranz fast 60.000 Euro für Kinder und Familien in die Kasse gespült.

Weiterlesen »

Radfahrer dürfen Noten vergeben

Lüneburg. Wie fahrradfreundlich ist Lüneburg? Macht Radfahren hier Spaß oder bereitet es eher Stress? Das soll der „Fahrradklima-Test“ klären. Aktuell und noch bis zum 30. November läuft die bundesweite Umfrage …

Weiterlesen »

 Anzeige nach Schuss auf Wolf

Wolf

Der "Freundeskreis freilebender Wölfe" sieht in dem Schuss auf einen Wolf, der Mitte Oktober schwer verletzt bei Salzhausen gefunden war, eine Tat voller Verachtung und Respektlosigkeit gegenüber dem Wildtier Wolf. Die anerkannte Naturschutzvereinigung setzt sich jetzt dafür ein, dass der Täter zur Verantwortung gezogen wird.

Weiterlesen »

Endlich mal wieder ein knackiger Winter?

Lüneburg. Nach dem kalten Gruß vom Nordmeer gestern setzte sich am Wochenende wieder mildere Luft durch. In der neuen Woche dominiert unter Hochdruckeinfluss meist trübes Herbstwetter. Gebietsweise können sich Nebel- …

Weiterlesen »