Aktuell
Home | Lokales (page 21)

Lokales

Ressort-Chef im Rechtfertigungs-Modus

Kultusminister Deutsch Evern

Deutsch Evern. Die Kita-Leiterinnen aus Deutsch Evern nutzten die Chance, dem Niedersächsischen Kultusminister direkt ihre Meinung zu sagen. Bereits im März hatten Jutta Kwiatek und Manja Bunse einen Brandbrief nach …

Weiterlesen »

Schneller Start in den Arbeitstag

Schicken den neuen „Salzhausen-Sprinter“ ins Rennen um die Gunst der Pendler (v.l.): Elisabeth Mestmacher, Christa Beyer, Wolfgang Krause und Rainer Rempe. (Foto: t&w)

Salzhausen/Winsen. Das zusätzliche und schnellere Busangebot ist Kreis und Kommunen 130 000 Euro wert. Ab dem 9. August soll der „Salzhausen-Sprinter“ die Buslinie 4406 zwischen Salzhausen und Winsen/Luhe verstärken und als …

Weiterlesen »

Lecker speisen unter freiem Himmel

Andreas Brinkmann (r.), Nalan und Olaf Steiner sowie Martina und Klaus Brau (l.) gehörten zur Tafelrunde der Ü50-Fußballer des MTV, die im vergangenen Jahr zum Bürgerbrunch gekommen waren, um auch den guten Zweck zu unterstützen. (Foto: A/t&w)

Lüneburg. Die einen lieben es auf die einfache Tour, kommen mit Plastikgeschirr, einem Kasten Wasser oder Bier und Gegrilltem. Die anderen erscheinen mit noblem Geschirr, kulinarischen Köstlichkeiten und Champagner: Am …

Weiterlesen »

Der Spaß in den Tanzsäcken

Die Mädchen erarbeiten Szenen für ihre Schwarzlichtperformance. Dafür schlüpfen einige von ihnen in die sogenannten Tanzsäcke, verwandeln sich dort in Figuren und Gegenstände. (Foto: be)

Lüneburg. Nike (10) ist „total“ begeistert, sie hat längst die Bretter entdeckt, die für viele die Welt bedeuten: „Ich habe schon in der Grundschule Theater gespielt und mache das auch …

Weiterlesen »

Alarm in „Lydias Haus“

Bardowick. Die Idee hatte Dietlind Kemmler von ihren Reisen mitgebracht: „In vielen Ländern gibt es diese Charity-Shops, wo Menschen für wenig Geld gut erhaltene Dinge kaufen können. Das wollte ich …

Weiterlesen »

Tödlicher Unfall auf der B4

Tätendorf. Am Dienstagmorgen gegen 6.50 Uhr gerieten eine 47-jährige Frau und ihr Beifahrer in einer leichten Linkskurve auf der Bundesstraße B4 Richtung Lüneburg aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr …

Weiterlesen »

Immer im Standby-Modus

Stress

Lüneburg. Im stressigen Berufsalltag bleibt wenig Zeit für Erholung, das Auftanken wird auf den Urlaub verschoben. Doch ehe man sich versieht, sind auch die 14 Tage am Meer vorbei und …

Weiterlesen »

Busse sollen abends länger fahren

Der Platz Am Sande soll entlastet werden – um rund 170 Busfahrten pro Tag. (Foto: t&w)

Lüneburg. Mancher Buskunde ärgert sich darüber, dass die Stadtlinien gerade mal bis spätestens 21 Uhr rollen und es am Sonntag frühestens Angebote ab der Mittagszeit gibt. Deutliche Verbesserungen soll es …

Weiterlesen »

Wäschetrockner als Brandursache?

Brandserie

Bad Bevensen. Ein heißgelaufener Trockner hat am Sonntag am Gollernern Weg in Bad Bevensen einen Brand ausgelöst. Die Polizei spricht von einem Sachschaden von rund 100 000 Euro, sieben Bewohner des …

Weiterlesen »

Ein Bus voller Geschichten

„Zum Friedhof, zum Schloss, das ist zu Fuß für mich fast unmöglich“, sagt Ute Lübbert. Für sie ist das Bleckede Bürgermobil ein Segen, in dem sie Helmut Heilmann durchs Stadtgebiet fährt. (Foto: t&w)

Bleckede. Es ist 8.30 Uhr und die Klimaanlage in Helmut Heilmanns Bus rattert mit dem Kilometerzähler um die Wette. Bis 12.30 Uhr will er beim Supermarkt gewesen sein, beim Friseur, …

Weiterlesen »

„Wir müssen sprechen . . .“

Lüneburg. Zwei Menschen mit unterschiedlichen politischen Meinungen ins Gespräch zu bringen – das ist das Ziel der Aktion „Deutschland spricht“. Als einer von zwölf Medienpartnern ruft auch die Landeszeitung dazu …

Weiterlesen »

Reifenstapel geht in Flammen auf

Barum. Am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr geriet ein Reifenstapel auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Barum aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Über 100 Einsatzkräfte rückten an und konnten ein Übergreifen …

Weiterlesen »