Donnerstag , 17. Oktober 2019
Aktuell
Home | Lokales (page 22)

Lokales

Die Schröderstraße wacht auf

Lüneburg. Sie war beliebte Gastromeile, doch im Moment wirkt die Schröderstraße an manchen Stellen eher schäbig. Das soll sich in den kommenden Monaten ändern: Neue Wirte ziehen an den 102 …

Weiterlesen »

Tödlicher Unfall auf der B209

Rehlingen. Jede Hilfe kam zu spät: Ein 46-Jähriger wurde von Sonnabend auf Sonntag gegen Mitternacht auf der B 209 tödlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der Mann mit seinem …

Weiterlesen »

Der Helfer für die Helfer

Marschacht. Alle Fäden laufen bei Karsten Blau zusammen. Sollen sie auch. Der 43-Jährige ist der Koordinator für ehrenamtliches Engagement in der Samtgemeinde E lbmarsch. Seit drei Jahren hat er eine …

Weiterlesen »

Verständnis für Spouns Rückzieher

Lüneburg. Exakt zwei Monate ist es her, dass sich die Neuigkeit über Spouns Weggang verbreitete. Die traditionsreiche Georg-August-Universität in Göttingen wollte ihn haben. In Lüneburg war die Verwunderung groß, hatte …

Weiterlesen »

Gut gemeint, schlecht gemacht

Lüneburg. Für gesetzlich versicherte Patienten soll es zügiger gehen, einen Termin bei einem Arzt oder Psychotherapeuten zu erhalten. Das ist das Ziel des „Terminservice- und Versorgungsgesetzes“ (TSVG). Umsetzen sollen es …

Weiterlesen »

Was tun gegen Schottergärten?

Lüneburg. Schottergärten sind pflegeleicht und werden auch deshalb immer beliebter. Umweltverbände wie der Naturschutzbund (Nabu) hingegen haben den grauen Steinwüsten den Kampf angesagt, weil sie Pflanzen verdrängen und Tieren – …

Weiterlesen »

Vom Großstadtdschungel in den Kuhstall

Echem. Gewisse Berührungsängste sind nicht von der Hand zu weisen: Den Kühen im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem nähern sich die 25 chinesischen Austauschschüler zunächst mit einem gehörigen Sicherheitsabstand. Ihre Smartphones dienen …

Weiterlesen »

Deutschland als Beute

Nicht nur in Großstädten wie Berlin und Hamburg kämpfen die Behörden gegen kriminelle Großfamilien, sondern zunehmend auch in mittleren und kleinen wie Hildesheim, Uelzen oder Lüneburg. Ist Deutschland das Disneyland …

Weiterlesen »

Große Bühne dank Sparclub

Wittorf. Kein Fest- oder Förderverein, keine professionelle Agentur – ein Sparclub stellt alle Jahre wieder das Heideblütenfest in Wittorf auf die Beine. Das ist ungewöhnlich, doch inzwischen zur Tradition geworden, …

Weiterlesen »

Eine neue Heimat für ein altes Haus

Rosengarten. Das Projekt „Translozierung“ ist gelungen: Keine 24 Stunden, nachdem ein riesiger Autokran in der Winsener Mozartstraße ein 1966 dorthin geliefertes Fertighaus aus dem Quelle-Versandhauskatalog auf den Haken genommen hatte, …

Weiterlesen »

Daumenschrauben für Barendorf

Lüneburg/Barendorf. Der Landkreis Lüneburg bereitet sich auf die Übernahme der beiden Kindertagesstätten in Barendorf vor. Die Weichen dafür sind jetzt im Finanzausschuss des Kreistages gestellt worden. Einstimmig haben die Ausschussmitglieder …

Weiterlesen »

Tödlicher Sturz beim Reiten

Mechtersen. Eine Reiterin ist am Donnerstagabend tödlich in Mechtersen verunglückt. Das bestätigt Polizeisprecher Kai Richter. Nach ersten Ermittlungen der Beamten war die 54-Jährige gegen 19 Uhr mit einer Freundin unterwegs. …

Weiterlesen »