Aktuell
Home | Lokales (page 23)

Lokales

Stadtführer ohne Führung

Lüneburg. Zu seiner letzten Stadtführung ist Klaus Niclas am 13. März aufgebrochen. Seitdem kommt kein Geld mehr rein: „Null.“ Sozusagen Corona lebensgefährlich. Unter anderem als Claas der Nachtwächter erklärt er …

Weiterlesen »

Jugendämter weiter erreichbar

Bildungsdezernentin Pia Steinrücke freut sich, dass der Betreuungsplatz für Kinder in Lüneburg jetzt auch mobil schnell beantragt werden kann. Foto: Stadt Lüneburg

Lüneburg. Auch wenn das Corona-Virus derzeit das öffentliche Leben lähmt – die Jugendämter in Hansestadt und Landkreis Lüneburg bleiben weiterhin zu den gewohnten Zeiten zuverlässige Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und …

Weiterlesen »

Warten auf den tierischen Ansturm

Lüneburg. Gespannte Ruhe herrscht derzeit im Lüneburger Tierheim: Die Mitarbeiter wissen nicht, was in den nächsten Wochen auf sie zukommt. Denn gerade viele ältere Menschen, die für eine Corona-Infektion als …

Weiterlesen »

Lüneburgs Online-Kaufhaus erlebt Boom

Lüneburg. Das Lüneburger Online-Kaufhaus  erlebt derzeit einen regelrechten Run: Seit der Corona-Krise und der damit verbundenen Schließung der meisten Geschäfte haben rund 1000 Kunden im Internet beim örtlichen Handel bestellt. …

Weiterlesen »

Bienenbüttel: Händler gehen online

Bienenbüttel. Es ist ruhig geworden in der Bienenbütteler Bahnhofstraße: Wo sonst Menschen in der Sonne einen Kaffee genießen und von Laden zu Laden bummeln, bangen nun Betriebe um ihre Zukunft. …

Weiterlesen »

Messstellen mit Macken

Lüneburg. Jetzt haben es die Bauern schwarz auf weiß: Laut eines Gutachtens weisen von 648 Messstellen des Landes Niedersachsen zur Feststellung von Nitratgehalten im Grundwasser 97 Prozent Mängel auf. Darunter …

Weiterlesen »

„Es geht mehr als wir dachten“

Brietlingen. „Jede Krise stößt eine Entwicklung an.“ So auch die Corona-Krise. Das sagt Zukunftsforscher Andreas Steinle, der in Brietlingen zu Hause ist, sich seit 25 Jahren mit der Trend- und …

Weiterlesen »

Ausgelagert

Lüneburg. Die Ablenkungen lauern überall: Unerledigte Post auf dem Schreibtisch, Abwasch vom Vortag, ein voller Mülleimer, Werkzeug, das seit Wochen in den Kell er soll, unerledigte Rechnungen. Und die Fenster! …

Weiterlesen »

Auf der anderen Seite

Neuhaus. Neuhaus fühlt sich oft abgehängt vom Landkreis Lüneburg. Die Elbe ist eine Grenze, man liegt eher in Mecklenburg denn in Niedersachsen. Und jetzt auch noch Corona. Abgeriegelt worden sei …

Weiterlesen »

Büroalltag zieht aufs Dorf

Artlenburg. Von heute auf morgen stand der Umzug ins Homeoffice für Antje Lütkemeier an. Vom Büro im Schubz-Umweltbildungszentrum der Hansestadt Lüneburg ging e s vor zwei Wochen aufs Dorf in …

Weiterlesen »

Solidarität in schwerer Zeit

Lüneburg. „In der Krise zeigt sich der wahre Charakter“, sagte einst Altkanzler Helmut Schmidt. Ein Satz, der in Corona-Zeiten keineswegs nur auf die Politik zu trifft, sondern auf alle Lebensbereiche. …

Weiterlesen »