Aktuell
Home | Lokales (page 29)

Lokales

Vandalismus ohne Ende

Lüneburg. Die Schulhöfe am Kreideberg sind spätabends immer wieder Treffpunkt für Partys und andere Aktivitäten. In der Nacht zu gestern hat die Polizei dort drei 18 und 19 Jahre alte …

Weiterlesen »

Nicht mit dem Hammer drohen

Cradle to Cradle

Lüneburg. „Wenn Du was machen willst, musst Du‘s positiv darstellen und darfst nicht mit dem Hammer drohen.“ Auf diese einfache Formel brachte Bela B, Mitglied der deutschen Punk-Rock-Band „Die Ärzte“, …

Weiterlesen »

„Dieses Fest gehört einfach dazu“

Bardowick. Was ihm das Erntedankfest bedeutet? Benjamin Cohrs überlegt einen Moment. Und dann sagt der Bardowicker, was an diesem Tag viele Wagenbauer und Besuc her auf diese Frage antworten: „Tradition. …

Weiterlesen »

Bienenbüttel im Herzen

Pastor Ruhestand

Bienenbüttel. Es war einmal ein junger Pastor mit drei kleinen Kindern auf der Suche nach Heimat. Von der Frau verlassen, doch von Gottes Kraft getragen, reisten sie eines schönen Tages …

Weiterlesen »

Ein ganzes Bündel von Problemen

Feuerwehr Konzept

Lüneburg. Ob es tatsächlich die 20 bis 30 Millionen Euro sein werden, wie derzeit hinter vorgehaltener Hand gemunkelt werde, könne er nicht sagen. „Aber in die Millionen wird das gehen“, …

Weiterlesen »

Falsche Polizisten

Lüneburg. Eine rumänische Diebesbande sei unterwegs, man solle misstrauisch sein, gleichwohl dem Anrufer von der Polizei aber verraten, was man an wertvollen Dingen so zu Hause habe: Diese Geschichte erzählen …

Weiterlesen »

Freunde fürs Leben

Weißrussland

Dahlenburg. Irgendwann in den vergangenen Monaten dachte Wilhelm Kruse ans Altwerden. Wie es wohl sein wird mit ihm in einem Jahr? Ob die Gesundheit weiter hält? Wie lange er noch …

Weiterlesen »

Bauer Bockelmann rechnet ab

Dürrekrise

Garlstorf/Elbe. Es ist das Ende eines weiteren langen Tages ohne Regen, als Heiko Bockelmann der Dürrekrise ein Preisschild verpasst. Er sitzt mit müdem Gesicht am Esstisch und kritzelt Zahlen auf …

Weiterlesen »

Bis der Körper nicht mehr mitmacht

Lüneburg. Sie ist der wohl bekannteste Exportschlager Amelinghausens. Sie war es, die die Wahl zur Heidekönigin über die Grenzen des kleines Heideortes hinaus b ekannt gemacht hat. Sie gilt als …

Weiterlesen »

Wolf bei Verkehrsunfall getötet

Lüneburg.  Es war sehr wahrscheinlich ein Verkehrsunfall: Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr ist ein schwerverletzter weiblicher Wolf an der B216 zwischen Dahlenburg und Oldendorf/Göhrde gefunden worden. Das Tier starb noch …

Weiterlesen »

Lüneburg unter Blaulicht

Lüneburg. Die Salz- und Hansestadt wird zur Feuerwehrstadt: Am Wochenende 22./23. September feiert der Landesfeuerwehrverband sein 150-jähriges Bestehen. Daniel Roemer, der als Pressesprecher mit zum Organisationsteam gehört, rechnet mit rund …

Weiterlesen »

Zu wenig Schutz für Bäume

Lüneburg. Mit Sorge haben Naturfreunde die Sanierungsarbeiten an der Schießgrabenstraße verfolgt. Dort seien Vorgaben des Wurzelschutzes nicht angewandt worden, gleiches gelte für den weiteren Bauabschnitt am Schifferwall, berichteten sie dem …

Weiterlesen »