Aktuell
Home | Lokales (page 30)

Lokales

Das Leben noch einmal feiern

Dr. Wolfgang Schwarz ist der Gründer von St. Marianus. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Einrichtung gibt es neben einem Symposium für Experten der Palliativmedizin auch am Sonnabend einen „Tag der offenen Tür“. (Foto: phs)

Bardowick. Schmerztherapie und liebevolle Begleitung von schwerkranken Menschen auf ihrem letzten Lebensweg, das hat sich die Palliativmedizin zur Aufgabe gemacht. 1983 wurde die erste Palliativstation in Köln eröffnet, 15 Jahre …

Weiterlesen »

Aus dem Metronom ins Cambio-Auto

Dr. Lorenz Kasch, Geschäftsführer der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH, und Bettina Dannheim, Geschäftsführerin Cambio-Carsharing, besiegeln mit einem Händedruck die Vereinbarung über eine verstärkte Zusammenarbeit. (Foto: Cambio/Schoelzel)

Bremen/Uelzen. Die Eisenbahngesellschaft Metronom und der CarSharing-Anbieter Cambio vernetzten ihre Angebote. Die Kooperation ermögliche in der Kombination ein verlässliches Reisen mit einer flexiblen Anschlussmobilität, teilten die beiden Unternehmen in einer …

Weiterlesen »

Der Jahrgang mit der Lücke

Niedersachsen kehrt als erstes Bundesland zum Abitur nach dreizehn Schuljahren zurück.

Lüneburg. Viele Betriebe müssen fürchten, ihre Ausbildungsplätze im nächsten Jahr nicht besetzen zu können. Der Grund: zu wenig Schulabgänger. Wie kommt‘s? Niedersachsen kehrt als erstes Bundesland zu G9, dem Abitur …

Weiterlesen »

Wer schießt den Ball jetzt ins Tor?

Sie wollen das Tor für die Brücke öffnen: Stefan Birkner (v.l.), Berni Wiemann, Gisela Plaschka, Jörg Bode und Jörg Sohst. (Foto: mr)

Neu Darchau. Berni Wiemann von der Kreistags-Arbeitsgemeinschaft Elbquerung bemüht für die Situation ein Bild aus der Fußball-Welt: „Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt.“ Für die beiden Gäste aus Hannover ist …

Weiterlesen »

Verständigung auf Augenhöhe

Die Preisträger der diesjährigen Förderpreise der Friedensstiftung mit der Stiftungsrats-Vorsitzenden Johanna Gerhard (3.v.l.) und den Stiftungs-Vorständen Eberhard (l.) und Felix Manzke (2. v.r.). (Foto: be)

Lüneburg. Minutenlanger ergriffener Beifall im T3 des Lüneburger Theaters sind keine Seltenheit. Bei einer Preisverleihung sind sie es doch. Es war ein ganz besonderes interkulturelles Musiktheaterprojekt, dessen Szenen die fast …

Weiterlesen »

Ferienheim in Hoopte brennt ab

Hoopte. Großalarm für die Feuerwehr: In der Nacht zu Mittwoch brannte in Hoopte ein in Holzbauweise errichtetes Ferienheim direkt neben einem Wohnhaus. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. 90 Feuerwehrleute im …

Weiterlesen »

Das Melonenglück von Bardenhagen

Bardenhagen. Sanft wellen sich die Felder vor dem dunklen Wald am Horizont, vorne wächst der Salat, dahinter die Zucchini. Die Sonnenblumen daneben sind beinahe verblüht, alles sieht aus wie in …

Weiterlesen »

Hier wird der Deich verteidigt

ADV-Geschäftsführer Ansgar Dettmer nimmt die ersten Arbeiten in Augenschein. Die Grasnarbe wurde unten am Deich abgestochen, um Raum für die neue Fahrbahn zu schaffen. (Foto: stb)

Wittorf. Der Deichverteidigungsweg am Ilmenau-Kanal zwischen der Gaststätte Aalkrug in Wittorf und der Ortschaft Oldershausen in der Samtgemeinde Elbmarsch wird für die kommenden drei Monate zur Baustelle. „Der Weg muss …

Weiterlesen »

Er sucht den Kontakt zur Basis

Lüneburg. Stefan Schulz hat schon einige Stationen hinter sich: Als Referendar und später auch als Studienrat war er an der Halepaghen-Schule in Buxtehude, er verabschiedete sich in Richtung Soltau, arbeitete …

Weiterlesen »

Lüneburger Brandnächte

Ein typischer Einsatz für die Feuerwehr: In der Nacht zum vergangenen Donnerstag haben Unbekannte nahe der Johanniskirche einen Müllcontainer angesteckt. Die Helfer verhindern, dass Flammen ins Dach schlagen. (Foto: Feuerwehr)

Lüneburg. Es brennt immer wieder. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag allein viermal in der Innenstadt, am Kreideberg und Auf der Höhe. Es wirkt, als ob Täter regelrechte Rundgänge unternehmen …

Weiterlesen »

Auto kollidiert frontal mit Baum

Ebstorf. Tödlicher Unfall auf der Landesstraße 233 zwischen Velgen und Oetzfelde. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte ein aus Richtung Velgen kommender 33-Jähriger aus dem Landkreis Uelzen am Dienstag gegen 13 Uhr …

Weiterlesen »

Feierlaune in Artlenburg

Artlenburgs Bürgermeister Rolf Twesten und der Fleckenrat sind fast am Ziel. Der Handelskonzerns Norma will einen Supermarkt im Ort bauen, der Rat hat jetzt die letzten notwendigen Änderungen am Bebauungsplan beschlossen. Foto: stb

Artlenburg. „Wir haben nicht aufgegeben, immer weitergekämpft, und es hat sich gelohnt.“ Rolf Twesten (CDU), Bürgermeister von Artlenburg, strahlt über das ganz e Gesicht: Bei der jüngsten Ratssitzung verabschiedeten die …

Weiterlesen »

Schnuckelige Grüße

Lüneburg/Amelinghausen/Bleckede. Heute sollen es lila Heide und Schafe sein. „Kitschig, aber schön“, grinst Gerd Löffler. „Giebel und historische Gebäude hatte ich schon beim letzten Mal.“ Der Krankenpfleger aus Fulda, der …

Weiterlesen »