Aktuell
Home | Lokales (page 32)

Lokales

Hausärzte hängen am Tropf

Lüneburg. Mehr als 1250 Allgemeinmediziner und ihre Praxis­teams aus ganz Norddeutschland nahmen am vergangenen Wochenende am 35. Seminarkong ress für Hausärzte in Lüneburg teil. Zum Auftakt ging es auch um …

Weiterlesen »

Senior haut einfach ab

Lüneburg. Eine Zeugin hat am Montag gegen 15 Uhr auf dem Kaufland-Parkplatz Am Alten Eisenwerk eine Verkehrsunfallflucht beobachtet und einen Zettel mit einem Hinweis auf den Verursacher hinterlassen. Die Polizei …

Weiterlesen »

A 39: Noch eine Baustelle mehr

Lüneburg. Aufgrund von unvorhergesehenen Schäden am Fahrbahnübergang an einem Brückenbauwerk auf der A 39 ist zwischen Winsen/Luhe und Handorf in Fahrtrichtung Lüneburg nun eine Baustelle eingerichtet worden (LZ berichtete). Dies …

Weiterlesen »

Mittendrin statt nur dabei

Lüneburg. Der jungsteinzeitliche Tonkrug in der Vitrine des Lüneburger Museums ist gewiss ein spannendes Ausstellungsstück. Doch wie wäre es, könnte man durch die Zeit reisen, und den Erschaffer dieser Töpferware …

Weiterlesen »

Am Springintgut gesperrt

Die Straße Am Springintgut ist zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße bis voraussichtlich Freitag für Tiefbauarbeiten der Avacon AG voll gesperrt. Foto: Hansestadt Lüneburg

Lüneburg. Die Durchfahrt durch die Straße Am Springintgut per Auto oder Bus ist bis einschließlich Freitag, 10. Mai 2019, nicht möglich, zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße ist voll gesperrt. Die Linienbusse …

Weiterlesen »

Gruseln im Parkhaus

Lüneburg. Neulich war Marcus Wilson-Zwilling eingesperrt. Der 53-Jährige wollte sich im Film-Palast anschauen, wie es sich auf dem „Friedhof der Kuscheltiere“ ein bisschen gruseln lässt. Doch gruselig war‘s schon im …

Weiterlesen »

Der Mann mit der A-Meise

Reppenstedt/Vierhöfen. Wenn Ameisen in Scharen über die heimische Terrasse krabbeln oder ihre Hügel beim Radwegebau im Weg sind, dann klingelt bei Jörg Beck in Soltau das Telefon. Als ehrenamtlicher Ameisenschutzbeauftragter …

Weiterlesen »

Wein geht auch ohne Berg

Thomasburg. Ein Weinberg muss kein Berg sein. So viel vorweg. „Das hier dürfen wir ruhig Weinberg nennen“, sagt Hans-Jürgen Meyer und zeigt auf eine flache Fläche nahe Thomasburg voller Metallpfosten …

Weiterlesen »

Seitenscheiben zerschlagen

Lüneburg. Unbekannte schlugen die Scheiben dreier auf Parkplätzen am Eulenweg und der Lise-Meitner-Straße abgestellten Subaru und Toyota ein. Die Täter gelangten zwischen 11.30 und 16.15 Uhr zwar ins Innere der …

Weiterlesen »

Aus vier Stellen wird eine

Melbeck. Peter Rowohlt ist Bürgermeister der Samtgemeinde Ilmenau – und im Nebenamt Gemeindedirektor in Embsen. Noch: Denn in der Samtgemeinde Ilmenau reagiert man auf die Aufforderung des Landkreises, eine Lösung …

Weiterlesen »

„Johannas“ Faible für Instagram

Lüneburg. In der wöchentlichen Rubrik „Rosenrot“ veröffentlicht die LZ fortan neben aktuellen Geschichten rund um die Lüneburger TV-Serie in loser Folge auch ei nen Fragebogen, den die Darsteller für die …

Weiterlesen »

Straßenfonds statt Beitragssatzung

Lüneburg. 280 bis 6000 Euro, das etwa ist die Größenordnung, die auf Lüneburgs Grundstückseigentümer zukommt, wenn sie sich als Anlieger an den Kosten für die Sanierung ihrer Straße beteiligen müssen. …

Weiterlesen »

Was diese Woche wichtig wird

Stadt: Die Mitglieder des Verkehrsausschusses und des Rates der Hansestadt Lüneburg werden am Dienstag und am Donnerstag über wichtige Themen beraten. Am Dienstag gewährt außerdem die Polizei Einblick in ihre …

Weiterlesen »

Start in die zweite Phase

Lüneburg. Die Lüneburger Firma Clage, die bundesweit zu den innovativsten Mittelstandsunternehmen zählt, will ihren Sitz am Pirolweg nahe Wilschenbruch weiter ausbauen. „Nachdem wir gerade die Produktionskapazitäten durch einen Neubau am …

Weiterlesen »