Aktuell
Home | Lokales (page 4)

Lokales

Patentlösung ist nicht in Sicht

Lüneburg. Die nachhaltige Versorgung der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum ist eine große Herausforderung für Gegenwart und Zukunft. Und es gibt keine Patentlösungen. Über Instrumente und Handlungsmöglichkeiten beim Wohnungsbau informierten jetzt …

Weiterlesen »

Mehr Platz für Pflanzen und Tiere

Winsen/Luhe. Der Luhe bei Winsen ging es vor Jahrzehnten so wie vielen Flüssen: Möglichst gerade, stromlinienförmig sollte der Heidefluss durch die Wiesen ström en. Doch dieses Bild gehört bald der …

Weiterlesen »

Heim für die ganze Region

Dahlenburg. In großen Schritten geht es voran beim Bau des Kultur- und Bürgerhauses in Dahlenburg, das seit Anfang des Jahres dort entsteht, wo früher einmal das Schützenhaus stand. Mittlerweile lässt …

Weiterlesen »

Neuer Anlauf für die Kunstgalerie

Lüneburg. Ein neues Entrée könnte der an der Reichenbachstraße gelegene Basteipark bekommen. Der Lüneburger Unternehmer Henning Jörg Claassen würde in dem kleinen Park gerne einen Neubau für eine Galerie errichten …

Weiterlesen »

Mann attackiert seine Ehefrau

Lüneburg. Am frühen Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Streit zwischen Eheleuten auf dem Kreideberg gerufen. Ersten Ermittlungen zufolge soll ein 48-Jähriger seine bereits von ihm getrennt lebende Ehefrau in …

Weiterlesen »

Zuhören ist das Wichtigste

Lüneburg. In der Schule am Katzenberg in Adendorf hat neulich ein Jugendlicher einen Lehrer und andere Schüler mit einem gespannten Bogen bedroht. Die Sache ging glimpflich aus. Angeblich, so hieß …

Weiterlesen »

Erle muss gekürzt werden

Lüneburg. Gefährlich weit neigt sich die stattliche Erle unweit der Altenbrückertorstraße über die Ilmenau, so stark, dass die Stadtverwaltung nun eingreifen will. Es bestehe die Gefahr, dass der Baum umstürzen …

Weiterlesen »

Lüneburg ohne Strom

Stromausfall

Lüneburg. Weite Teile der Hansestadt waren am Mittwoch eine Dreiviertelstunde lang ohne Strom. Bei Bauarbeiten war am Mittag ein sogenanntes Mittelspannungskabel beschädigt worden. Wo und wie genau dies passiert ist …

Weiterlesen »

Der Held, der keiner sein will

Scharnebeck. Den Titel „Held“ hört er gar nicht gern und auch auf all den Rummel um seine Person könnte Karsten Kirchgässler gut verzichten. So wippt er kurz vor seiner Belobigung …

Weiterlesen »

Wenn weniger mehr ist

Lüneburg. „Weniger ist mehr“ – diese drei Worte bilden den roten Faden, der sich durch die diesjährige Wandelwoche zieht, die am Sonnabend, 19. Oktober, startet und an sieben Tagen rund …

Weiterlesen »

Die Schule, die nicht starten kann

Demokratische Schule

Lüneburg. 30 Gebäude hat sich der Verein, der in Lüneburg die erste demokratische Schule gründen möchte, in den vergangenen Monaten angesehen. Die Ausbeute ist mager: „Wir haben fast jedes Gebäude …

Weiterlesen »

Verdrängungswettbewerb

Filmpalast

Lüneburg. Eigentlich sollte alles besser werden, aber das hat augenscheinlich nicht geklappt: Am Filmpalast ist das Parkchaos nach Eindruck von Anwohnern nicht kleiner, sondern größer geworden. Die Stadt hat Anfang …

Weiterlesen »