Aktuell
Home | Lokales (page 5)

Lokales

400 Euro für 15 Quadratmeter

Lüneburg. Es ist das erste Mal, dass die Stadt ein Bußgeld wegen einer unangemessen hohen Miete verhängen musste: 500 Euro soll ein Vermieter zahlen, der für eine 15 Quadratmeter große …

Weiterlesen »

Eine Stimme, die gehört wird

Lüneburg. Es ist das erste Mal seit langer Zeit, das ein Kollektiv die gesamte Amtszeit über zusammen geblieben ist: Jetzt mussten sich Julius Flinks, Katharina Hoppe, Lena Lukow und Merten …

Weiterlesen »

30 Jahre Ermittlungen zu Göhrde-Morden

Lüneburg. Spielte ein Bundeswehr-Messer eine Rolle bei einem Mord? Dieser Frage geht die Ermittlungsgruppe Göhrde nach, die ein Verfahren um den mutmaßlichen Serienmörder Kurt-Werner Wichmann führt. Auf Wichmanns Grundstück bei …

Weiterlesen »

Angriff auf das Ökosystem

Embsen/Wettenbostel. Sönke Meyer ist Förster: Logisch, dass, sich der Revierleiter mit Bäumen bestens auskennt. Das ist schließlich sein Beruf! Ob Eiche, Buche, Fichte, Kiefer oder Küstentanne, Sönke Meyer erkennt sie …

Weiterlesen »

Bänke statt Baum

Lüneburg. Noch sperren Bauzäune den Bereich am Stintmarkt ab. Dort, wo bis vor wenigen Wochen die alte Trauerweide neben dem Alten Kran stand, ist ein Erdloch geblieben. „Wir haben hin …

Weiterlesen »

Lüneburg längst über dem Limit?

Lüneburg. Mit Sorge blicken die Mitglieder des BUND, Regionalverband Elbe-Heide, auf die Entwicklungen in Lüneburg, die den Umweltschutz betreffen. Der neue Vorsitzende Karl Wurm sieht die Grenzen der Bebauung längst …

Weiterlesen »

Der Jüngste übernimmt das Ruder im Rathaus

Reppenstedt. Der jüngste Bürgermeister im Landkreis Lüneburg war er schon vorher. Trotzdem wird sich für Steffen Gärtner jetzt sehr viel ändern: Denn vom ehrenamtlichen Bürgermeisterposten im beschaulichen Südergellersen wechselt der …

Weiterlesen »

Es geht auch anders

Lüneburg/Hamburg. Der Bau von bezahlbarem Wohnraum in Metropolen widerspricht ökonomischen „Regeln“. Zumindest in einer Zeit, die von extrem hoher Nachfrage und der Suche nach Renditen geprägt ist. Schuld daran ist …

Weiterlesen »

Frau lacht Exhibitionisten aus

Adendorf. Bereits am frühen Abend des 5. Julis begegnete eine 39-Jährige im Kirchwald in Adendorf einem Exhibitionisten: Der etwa 50 Jahre alte Täter zeigte der Frau sein Geschlechtsteil. Sie reagierte …

Weiterlesen »