Aktuell
Home | Lokales (page 5)

Lokales

Zitronen und Scham statt Strafzettel

Bardowick. Das saß: Erst gab es buchstäblich Saures in Form von Zitronen, in die sie hineinbeißen sollten, und dann mussten sich die Temposünder vor Kindern rechtfertigen, weshalb sie zu schnell …

Weiterlesen »

Das Leben kehrt zurück

Lüneburg. Einst galt der Schrangenplatz als Lüneburgs Sonnenterrasse, jetzt ist er häufig eher so belebt wie die Liegewiese des Freibads nach dem Abpfiff des Bademeisters. Das soll sich ändern. Ins …

Weiterlesen »

Fußgängerin in Lüneburg angefahren

Lüneburg. Leicht verletzt wurde eine 56-Jährige am Mittwoch. Beim Rangieren auf dem Markt sei ein Marktbeschicker rückwärts gefahren und habe die Frau trotz einer Kamera nicht gesehen und angefahren, teilt …

Weiterlesen »

Disput ums Erinnern geht weiter

Lüneburg. Wie man angemessen mit der Lüneburger Geschichte während des Nationalsozialismus und der Aufarbeitung dieser Zeit umgeht, soll ein Forum Erinnerungskultur erarbeiten. Da dies dauern kann, möchte die Vereinigung der …

Weiterlesen »

Der Kümmerer

Lüneburg. In vielen Betrieben fehlt Personal – die Wirtschaft brummt. Andererseits suchen Menschen dringend einen Job. Remzi Celebi versucht, beide Seiten zusammenzubringen. Der 47-Jährige arbeitet für die gewerkschaftsnahe Organisation Arbeit …

Weiterlesen »

Erneut Feuer bei KiK

Lüchow. Zwei Jahre nachdem der KiK-Markt in Dannenberg in Flammen stand, brannte in der Nacht zu Donnerstag gegen drei Uhr die Filiale in Lüchow aus. Die Polizei hält Brandstiftung für …

Weiterlesen »

Wald wird zur illegalen Müllkippe

Förster Oliver Christmann inspiziert die alten Autoreifen, die Unbekannte illegal im Barendorfer Forst entsorgt haben. (Foto: kre)

Barendorf. Oliver Christmann hat schon einiges im Wald entdeckt, was dort nicht hingehört. Der jüngste Fund allerdings ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Mehr als 150 abgefahrene Autoreifen haben jetzt …

Weiterlesen »

Der Schwindel mit der Gratistour

2700 Euro hat Ingrid Friedrich für das Therapiegerät berappt - ein Vielfaches von dem, was solche Geräte in Geschäften kosten. Das Gerät wird um den Nacken gelegt, es massiert und wärmt. (Foto: t&w)

Lüneburg. „Bei dieser Sonderfahrt handelt es sich nicht um eine sogenannte Kaffeefahrt mit leeren Versprechungen. Alle angegebenen Versprechungen und Leistungen sowie die kostenlose Schifffahrt werden garantiert eingehalten und durchgeführt.“ Der …

Weiterlesen »

Afrika in der Grundschule

Allein zu trommeln ist oftmals langweilig, in der Gemeinschaft hingegen ein besonderes Erlebnis. Diese Erfahrung haben jetzt auch rund 180 Brietlinger Grundschüler gemacht. (Foto: Brinkmann)

Brietlingen. Es war eine Projektwoche der besonderen Art, in der sich in der Grundschule Brietlingen alles um den schwarzen Kontinent Afrika drehte. Am Ende war aus dem Schulhaus eine trommelnde, …

Weiterlesen »

Anschub für freies WLAN

Die Politiker sind sich einig: So schnell wie möglich sollen die wichtigsten öffentlichen Orte in der Lüneburger Innenstadt mit kostenlosen WLAN-Zugängen ausgestattet sein. (Foto: t&w)

Lüneburg. Der Startschuss für ein 120-Millionen-Euro-Programm der EU ist gefallen, mit dem Kommunen dabei unterstützt werden sollen, frei zugängliche WLAN-Zugänge zu ­installieren. Die Hansestadt Lüneburg hat sich wie weitere elf …

Weiterlesen »

20 Schafe nach Angriff tot

Wendelin Schmücker schaffte in einer Transportbox zwei Schafskadaver vor das Bundesumweltministerium. (Foto: Schmücker)

Mechtersen/Winsen. Der Besuch in Berlin war geplant, die toten Tiere nicht: Zwei Schafskadaver packte Wendelin Schmücker in eine Transportbox und demonstrierte damit gestern spontan vor dem Bundesumweltministerium in der Hauptstadt. …

Weiterlesen »

Stillgelegt

Mathias Schulz und Daniela Patz können ihren Audi nicht nutzen: Der Landkreis lässt nur noch die Fahrt zur Wekstatt zu. (Foto: ca)

Lüneburg. Der Audi steht abfahrbereit in der Einfahrt. Doch Daniela Patz und Mathias Schulz dürfen mit ihrem getunten Schmuckstück nicht auf die Straße rollen. Das untersagt ihnen der Landkreis. Denn …

Weiterlesen »

Die Polizei ist schneller

Brietlingen. Der 47-Jährige kutschierte am Montagabend in Schlangenlinien von Adendorf in Richtung Brietlingen. Ein Autofahrer rief die Polizei. Doch als die Streife den Mann stoppen wollte, gab dieser Gas. Mit …

Weiterlesen »