Aktuell
Home | Lokales (page 50)

Lokales

Feuer auf dem Schulklo

Lüneburg. Brandstifter haben am Montagmittag für einen Feuerwehreinsatz an den Berufsschulen gesorgt: Täter hatten auf einer Toilette einen Mülleimer angesteckt. Es habe zu keinen größeren Auswirkungen im Schulbetrieb geführt, berichtet …

Weiterlesen »

Die Crux mit der Satzung

Dahlenburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon das Wort ist ein Ungetüm, das zudem die Menschen polarisiert – nicht nur in Dahlenburg. Wie berichtet, plant d er Flecken die Sanierung maroder Straßen, beginnend mit …

Weiterlesen »

63 Chancen auf zweites Leben

Salzhausen. „Wenn so Hoffnung auf ein zweites Leben geschenkt werden kann, gibt es keinen guten Grund, Nein zu sagen“, meint Nico Ruschmeier. Er ist Schülervertreter am Gymnasium Salzhausen. Er und …

Weiterlesen »

Drei Fahrradunfälle am Morgen

Brietlingen/Kirchgellersen/Lüneburg. Am Dienstagmorgen gab es in Brietlingen einen schweren Fahrradunfall. Ein 53-jähriger Radfahrer fuhr laut Polizei hinter einer Autofahrerin in den Kreisel an der Straße „Zum Neetzekanal“, wobei sie ihn …

Weiterlesen »

„Raus zu den Menschen“

Erbstorf. Wie entfesselt wirken die ersten Freudenrufe im Saal. Jubel und tosender Applaus entladen sich von einer Sekunde auf die nächste. Jens Böther ballt ku rz die Fäuste, küsst seine …

Weiterlesen »

Lust zu handeln

Lüneburg. „Lust auf Mobilität – Lust auf Morgen?“ – unter diesem Motto hatten Lüneburgs Sozialdemokraten zu ihrem Forum eingeladen. Ob das eher angelockt oder a bgeschreckt hat, ließ Ortsvereinsvorsitzender Friedrich …

Weiterlesen »

Ein ganzes Haus geht auf die Reise

Ehestorf. Es ist eine Reise in die Vergangenheit, in die 60er- und 70er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Innerhalb von fünf Tagen hatten die Arbeiter das Fertighaus aus dem Versandhaus „Quelle“ im …

Weiterlesen »

Die unbekannte Tote aus dem Wald

Lüneburg. Förster Oliver Christmann hatte im Herbst vergangenen Jahres eine grausige Entdeckung gemacht. Im Wald bei Neu Sülbeck fand er einen menschlichen Schädel. Schnell schossen die Spekulationen in den medialen …

Weiterlesen »

Rote Ampel übersehen

Lüneburg. Eine 82-Jährige ist Montagmorgen bei einem Unfall an der Kreuzung Jägerstraße/Sültenweg an den Sülzwiesen leicht verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte die Seniorin in einem VW Polo …

Weiterlesen »

Kahlschlag in der Goseburg

Lüneburg. Auf das vertraute Vogelgezwitscher wird Peter Jankowski in diesem Frühjahr aller Voraussicht nach verzichten müssen. Der Grund: Auf einer Länge von rund 500 Metern auf einem Weg hinter dem …

Weiterlesen »

Bekannt durch den Knast

Lüneburg. Die Fernseh- und Theaterwelt in Deutschland scheint klein zu sein, bei neuen Engagements treffen Schauspieler häufig auf alte Kollegen. Zu einem besonderen Wiedersehen kam es jetzt bei den Roten …

Weiterlesen »

Ein Relikt, die Bürger zu knechten

Lüneburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon der Name klingt wie ein Relikt. Im Nachkriegsdeutschland ersonnen, hat das Bürokratiemonster den Kommunen Jahrzehnte lang gute Dienste erwiesen – immer, wenn eine Straße saniert werden musste. …

Weiterlesen »

Ein problematischer Klotz

Lüneburg. 265 Wohnungen umfasst der gewaltige Block an der Wilhelm-Leuschner-Straße. Seit Jahren leben die Mieter mit einer ungewissen Zukunft. Eigentümerwechsel, Pleiten der Investoren, und seit fünf Jahren befinden sich die …

Weiterlesen »

Weckruf Brexit

Die Diskussion mit Staatssekretärin Jutta Kremer und Uni-Vizepräsident Prof. Dr. Jörg-Philipp Terhechte wurde von Hans-Herbert Jenckel (M.) moderiert. Foto: t&w

Lüneburg. Der Brexit wird kommen. Da sind sich Staatssekretärin Jutta Kremer und Leuphana-Vizepräsident Prof. Dr. Jörg-Philipp Terhechte einig. Beide führten sie am Donnerstagabend unter der Moderation von Hans-Herbert Jenckel in …

Weiterlesen »