Freitag , 7. August 2020

Lokales

Das große Loch im Haushalt

Lüneburg. Krisen gehören für ihn zum Geschäft. Oberbürgermeister Ulrich Mädge (SPD), seit 1991 im Amt, blickt nüchtern auf die Herausforderungen, die durch die Corona-Pandemie auf die Stadt zukommen. 2001 brach …

Weiterlesen »

Bronzene Harfe für Aschekäse

Amelinghausen. Eine besondere Auszeichnung hat der Bauckhof Amelinghausen gewonnen. Verbraucher und eine 20-köpfige Fachjury wählten im Wettbewerb „Deutscher Käsepreis 2019/20“ des Verbandes für handwerkliche Milchverarbeitung (VHM) im ökologischen Landbau den …

Weiterlesen »

Weniger Parkplätze am Bockelsberg

Lüneburg. Die Avacon schließt in der kommenden Woche, ab Montag, 25. Mai, neue Gasleitungen im Lüneburger Stadtteil Bockelsberg an. Betroffen sind die Gaußstraße, die Eckermannstraße, die Röntgenstraße sowie die Planckstraße. …

Weiterlesen »

Kultur auf den Sülzwiesen

Lüneburg. Die Sülzwiesen werden die nächsten Monate zu einer Kulturmeile, das steht inzwischen fest. Zwei Veranstalter wollen Künstlern dort eine Bühne bieten. Den Anfang macht Max Zapke mit der Agentur …

Weiterlesen »

Bürgerbegehren gestoppt

Amelinghausen. Mit dem Vorhaben, ein Bürgerbegehren auf den Weg zu bringen, das den Bau einer Servicewohnanlage für Senioren am östlichen Ende des Lopauparks in Amelinghausen unmöglich machen soll, sind Björn …

Weiterlesen »

Demo im Clamart-Park abgebrochen

Lüneburg. Eine Demonstration gegen die Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie ist am Sonnabendnachmittag im Clamartpark von den Organisatoren abgebrochen worden. Laute Proteste von Aktivisten, die der Antifa zugerechnet werden, hatten …

Weiterlesen »

Einstieg bald wieder vorn im Bus

Lüneburg. Keine Schulkinder im Bus, keine Einkaufslustigen auf dem Weg in die Innenstadt und auch keine Familienausflüge zu Freizeitangeboten im Landkreis: Die Einschränkungen wegen des Coronavirus haben sich in den …

Weiterlesen »

Bei der Arena ist noch vieles offen

Lüneburg. Aktuell läuft auf der größten Baustelle des Landkreises alles rund, wie Projektmanager Ronald Wittkopf in dieser Woche dem Kreistag berichtete. Jedoch könnte die Corona-Krise da durchaus noch den ein …

Weiterlesen »

Land saniert Ortsdurchfahrt

Westergellersen. Die Gemeinde Westergellersen ist eine von 67 niedersächsischen Kommunen, die jetzt vom Verkehrsministerium in Hannover den Zuschlag erhalten hat für die Sanierung ihrer Ortsdurchfahrt. Ab dem kommenden Jahr gibt …

Weiterlesen »

Spionage vom Klettergerüst?

Lüneburg. Dennis A. ist ein gestandener Mann in den besten Jahren. Doch wenn er an seine Kinder denkt, schießen ihm spontan die Tränen in die Augen. „Ich habe Angst um …

Weiterlesen »