Aktuell
Home | Lokales (page 59)

Lokales

Adendorf soll grüner werden

Adendorf/Erbstorf. Wie wäre es wohl, wenn in ganz Adendorf Tempo 30 mit Rechts-vor-links-Verkehr gälte? Wenn der Ort ein Dorfgemeinschaftshaus hätte, in dem gespielt und gefeiert wird, Dächer begrünt und „verschotterte“ …

Weiterlesen »

Neue Wege im Tourismus

Lüneburg. Zum zweiten Mal haben Schüler der Touristikklasse der Berufsbildenden Schule I die Veranstaltung „We meet! Reiseexperten von morgen“ organisiert, eine Messe für angehende Touristiker aus Norddeutschland. Eine der Projektleiterinnen, …

Weiterlesen »

„Unfug“ sorgt für Chaos im Rat

Lüneburg. Leben in der Demokratie bedeute, „wir sollten uns gegenseitig respektieren und zuhören“, appellierte Rainer Mencke (CDU) bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates. Dort war die Stimmung sehr aufgeheizt. Mitglieder …

Weiterlesen »

Feuerwehr und Klimawandel

Reppenstedt. „Mensch – Klima – Feuerwehr!“ Das diesjährige Motto des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen macht deutlich, in welche Richtung sich das Engagement der Brandschützer künftig entwickeln wird. Und auch Kreisbrandmeister Torsten Hensel …

Weiterlesen »

Schatten der Vergangenheit

Flugplatz

Lüneburg. Trickserei? Manipulation? Bewusste Irreführung? Oder doch nur ein Fehler, der nicht mehr rückgängig zu machen ist? Diese Fragen standen bei der Ratssitzung am Donnerstagabend im Raum, als es darum …

Weiterlesen »

Erinnerung besser organisieren

Erinnerungsorte

Lüneburg. Das Marschhufendorf Konau/Popelau, das Grenztruppengebäude Bitter, die Heimatstube Rüterberg, das Grenzlandmuseum Schnackenburg und viele mehr. Es gibt zahlreiche Museen, Ausstellungen, Erinnerungsorte und Gedenkorte, die sich mit der Geschichte der …

Weiterlesen »

Leben unter einer Tarnkappe

Opferschutz

Lüneburg. An ihrer Haustürklingel ist kein Namensschild, in ihrem Flur kein Garderobenhaken und noch hängt nicht jede Lampe. Und doch atmet die Frau, die in dieser Geschichte Karla* heißen soll, …

Weiterlesen »

Mehr als Links und Rechts

Konferenzwoche

Lüneburg. Können Parteien Zukunft? Diese Frage stand jetzt im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion mit Serpil Midyatli, stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, und Diana Kinnert, Mitglied der CDU. In dem Gespräch wurde deutlich: …

Weiterlesen »

Klimaschutz rechnet sich

Amelinghausen. Jens Diersen besitzt 55 Kühe, alle produzieren Methan. Jens Diersen hat auch einen Melkroboter – und der frisst viel Strom. Seine Tiere haben Hunger. Das meiste Futter erntet er …

Weiterlesen »

Keine Antwort aus dem Jenseits

Handorf. Weil die Gegenseite sich nicht rührte, erwägt nun ein Lüneburger Rechtsanwalt, die Gemeinde Handorf zu verklagen. Der Anwalt vertritt vier Grundstückseigentümer: Sie warten auf eine ausstehende Abrechnung für das …

Weiterlesen »

Kein Anschluss in diesem Gebiet

Melbeck/Hannover. Der bisher verhinderte Anschluss der Melbecker Neubaugebiete Lustgarten II und Dorfstellsberg an das öffentlich geförderte Breitbandnetz der Telekom ist jetzt zum Politikum geworden: Nachdem sich Ilmenaus Samtgemeindebürgermeister Peter Rowohlt …

Weiterlesen »