Samstag , 8. August 2020

Lokales

Alle warten auf den Mittwoch

Lüneburg. Der Mittwoch ist der wichtigste Tag der Woche. Denn am Mittwoch hält der Postbote an der Barckhausenstraße 6 und bringt etliche Päckchen zu dem roten Backsteinhaus. Darauf können sich …

Weiterlesen »

„So etwas vergisst man nicht“

Wittorf. Die Freiwillige Feuerwehr Wittorf wird im Sommer 150 Jahre alt. Damit gehört sie zu den drei ältesten Feuerwehren im Landkreis. Eigentlich wollten die Wittorfer Brandschützer das groß feiern – …

Weiterlesen »

Landkreis schaltet Anwalt ein

Lüneburg. Verdoppelung der Kosten, Baustopp, Planungsfehler und ein Kommunikationschaos – die Arena Lüneburger Land ist gleich in mehrfacher Hinsicht eine Großbaustelle gewesen bevor der Bau überhaupt begann. Das Desaster hatte …

Weiterlesen »

„Wir freuen uns auf die Kinder“

Bardowick. Schulleiterin Birte Ramm, Hausmeister Markus Filusch und der stellvertretende Verwaltungschef der Samtgemeinde Bardowick, Arndt Conrad, nehmen sich einen der vier Klassenräume vor, in dem ab Montag, 4. Mai, nach …

Weiterlesen »

Ein Dankeschön an die Deutschen

Scharnebeck. Mit seinen Eltern und drei Geschwistern ist Mohammed (15) bereits vor sechs Jahren aus der Region Afrin im Nordwesten von Syrien geflohen. Auf Umwegen kam die kurdische Familie nach …

Weiterlesen »

Er war ein guter Kamerad

Lüneburg. An eine Zeit ohne „Paddel“ in der Lüneburger Feuerwehr können sich nur wenige erinnern – er war gefühlt immer da. 1961 trat er ein, durchlief als Ehrenamtlicher zig Stationen, …

Weiterlesen »

Ernten statt kochen

Oerzen. Kartoffeln hat er schon gerodet und Rüben, André Fichter hat viel und hart gearbeitet in seinem Leben. „Das hier aber ist neu für mich“, sagt der Mann mit dem …

Weiterlesen »