Freitag , 30. Oktober 2020

Lokales

Jetzt sind Ideen gefragt

Reppenstedt. Der Bereich gilt als neuralgischer Punkt im Ortszentrum von Reppenstedt: Das Gebiet um Rathaus, Schule, Gellersenhalle und -haus braucht ein neues Gesamtkonzept – mit Fokus auf die Verkehrssicherheit. Das …

Weiterlesen »

Polizei sucht Schläger

Lüneburg. Zwei Prügeleien meldet die Polizei: Am Mittwoch haben zwei Unbekannte gegen 18.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Theodor-Heuss-Straße einen 15-Jährigen attackiert. Der Junge erlitt so schwere …

Weiterlesen »

Studentische Ideen für Europa

Lüneburg. Mehr als 10.000 junge Menschen hätten gern im Oktober in Lüneburg ein Studium begonnen, 1500 haben einen Platz ergattert. Eine Gelegenheit, die neue Heimat für die nächsten Jahre kennenzulernen, …

Weiterlesen »

Wer hat Schuld am Stillstand?

Embsen. Es brodelt in Embsen – oder wie es ein Politiker ausdrückt: „Da ist richtig Dampf auf dem Kessel!“ Seit einem halben Jahr ist die obere Etage des Kinder gartens …

Weiterlesen »

Lüneburg mit Kinderaugen sehen

Lüneburg. Auf der Ilmenau treibt ein Tretboot, im Liebesgrund spielen zwei Kinder Fußball, an der Soltauer Straße macht sich ein Kaninchen auf in Richtung Kurpa rk. Es ist ein Lüneburg-Stadtplan …

Weiterlesen »

Zukunftsgerechte Landwirtschaft

Lüneburg . Einen Tag vor Beginn der Agrarministerkonferenz am Mittwoch in Lüneburg brachten sich Landwirte, Tier-, Umwelt- und Verbraucherschützer in Stellung. D as Agrarbündnis Niedersachsen verdeutlichte seine Forderungen für einen …

Weiterlesen »

Henke soll Kahle beerben

Lüneburg. Die Unternehmerin Aline Henke aus Hankensbüttel soll neue Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg werden. Wie die Kammer am Dienstag mitteilte, wurde die 44-Jährige vom Präsidium einstimmig als …

Weiterlesen »

Eure Stimme für „Was zählt.“

Lüneburg. Das Lüneburger Zukunftsmagazin „Was zählt.“, das regelmäßig in der Landeszeitung erscheint, ist für den bundesweiten Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“ nominiert. Wer gewinnt, das entscheiden die Bürgerinnen und Bürger. Nur noch bis …

Weiterlesen »

Porsche komplett zerstört

Garlstorf/Lüneburg. Der 52-Jährige aus dem Landkreis Lüneburg hatte großes Glück im Unglück: Er war am Dienstagabend mit seinem Porsche auf der A7 bei Garlstorf zu schnell in Richtung Hannover unterwegs …

Weiterlesen »

Weg frei für Krippenbau

Kirchgellersen. Der Bau einer neuen Kinderkrippe in Kirchgellersen rückt einen Schritt näher: Einstimmig empfahl der Gemeindeausschuss der Gemeinde Kirchgeller sen auf seiner jüngsten Sitzung den Satzungsbeschluss für die Änderung des …

Weiterlesen »