Aktuell
Home | Lokales (page 764)

Lokales

Flüchtlinge erreichen Uelzen

lz Uelzen. 500 Flüchtlinge werden am Sonntagvormittag am Uelzener Bahnhof erwartet. Mit einem Zug aus Salzburg/Wien sollen sie gegen 10.30 Uhr den Uelzener Bahnhof erreichen und von dort aus mit …

Weiterlesen »

Werbung, Mode, Industrie

ff Lüneburg. Die Frankfurter Rundschau zählte ihn zu den zehn wichtigsten Fotografen Deutschlands; er machte Karriere in den USA und in Germany, fotografierte für große Firmen schöne Frauen, einige verdanken …

Weiterlesen »

Im Einsatz für die Unesco

cec Lüneburg/Berlin. Seine neue Telefonnummer kennt Heinz-Jürgen Rickert noch nicht. Da muss er erst einmal seine Assistentin fragen. Und auch die ersten Bahnverspätungen hat er hinnehmen müssen. Wohl nicht zum …

Weiterlesen »

Gemeiner Pilz schlaucht Eschen

emi Grünhagen. Der Name klingt harmlos, doch seine Wirkung ist verheerend: Das „Falsche Weiße Stengelbecherchen“ bedroht den Eschenbestand in weiten Teilen Europas. Auch in der Region Lüneburg setzt der mikroskopisch …

Weiterlesen »

Archäologen haben viel Geduld

pet Scharnebeck. Vor fast 2000 Jahren hat der Mann in der Region gelebt. Etwa 175 Zentimeter groß muss der Germane gewesen sein, er litt unter schwerer Arthrose, war lange bettlägerig. …

Weiterlesen »

Erleichterung in Lauenburg

tja Lauenburg. Lange hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gebraucht, um die umstrittenen Pläne zur Reform der Wasserschifffahrtsverwaltung seines Vorgängers Peter Ramsauer zu überarbeiten. Jetzt steht fest, dass aus 33 Ämtern …

Weiterlesen »

Alpha auf neuen Routen

pet Lüneburg. Sieht so die Zukunft für den Güterschienenverkehr im Norden aus, der für den besseren Abfluss der Güter aus den deutschen Nordseehäfen sorgen soll? Der neue Vorschlag, eine Überarbeitung …

Weiterlesen »

Ein Kind des Museums

ca Lüneburg. Hans-Jürgen Lewandowski betreibt ein derbes Handwerk mit sensiblen Fingern: Er ist Maurer. Bei der Denkmalpflege der Stadt hat er einen hervorragenden Ruf, als einer, der zig verwitterten Backsteingiebeln …

Weiterlesen »

Neue Futterquelle für Störche

fw Avendorf. Seit zwei Monaten arbeiten in der Feldmark bei Avendorf Trecker und Bagger. Kein Wunder, dass sich so mancher Avendorfer fragt, was da auf einer ehemaligen Ackerfläche entsteht. Die …

Weiterlesen »