Aktuell
Home | Lokales (page 766)

Lokales

Bella Figura aus der Tiefe

ca Lüneburg. Einst war hier der Reichtum zu Hause: Die Familie Töbing lebte und arbeitete auf dem Komplex, der sich von der Heiligengeist- zur Ritterstraße zog. Die Töbings, Kaufleute und …

Weiterlesen »

Waschbären erobern heimische Reviere

ol Dannenberg/Lüneburg. Das heimische Wild ist nicht mehr unter sich. „Neubürger“ wie Waschbär, Marderhund, Mink und Nilgans bedrohen die Artenvielfalt der Fauna in den niedersächsischen Revieren.Vor allem der Waschbär macht …

Weiterlesen »

Gegen das Vergessen

kre Scharnebeck/Hittbergen. Nicht einmal 1000 Einwohner zählt die Gemeinde Hittbergen. Ein kleiner, beschaulicher Ort, in dem die Welt noch in Ordnung ist. Und doch finden sich auch hier Zeugnisse dunkelster …

Weiterlesen »

Sparkassen-Umbau auf Eis

dth Reppenstedt. Im Zuge der Haushaltsberatungen muss die Gellerser Samtgemeindeverwaltung um die angeschobene Rathaus-Erweiterung bangen. Jüngst hatte die Samtgemeinde mit Unterstützung der Gemeinde Reppenstedt das gegenüberliegende Sparkassen-Gebäude gekauft. Seit dem …

Weiterlesen »

Traktor plumpst in die Neetze

ca Neetze. Mit einem Schrecken endete gestern Morgen eine Treckerfahrt für einen 74-Jährigen: Der Mann war gegen 8.10 Uhr mit den Vorderrädern seines Traktors in die Neetze geplumpst. Der Senior …

Weiterlesen »

Bund und Land sollen mehr zahlen

as Lüneburg. Die Flüchtlingsströme aus den Krisenregionen der Welt reißen nicht ab. Auch die Stadt Lüneburg muss immer mehr Menschen unterbringen. Birte Schellmann fordert, dass Bund und Land die Kommunen …

Weiterlesen »

Ein Güte-Siegel für die Region

ki Neuhaus. „Uns ist das Herz heute aufgegangen“, versicherte der stellvertretende Bürgermeister von Amt Neuhaus, Detlef Dürrbaum, in seiner Laudatio. Mehr als 1000 Orte und Regionen in ganz Deutschland hatten …

Weiterlesen »

Neue Wege führen aufs Land

us Lüneburg. Auf dem Land leben, in der Stadt arbeiten für viele eine Idealvorstellung, die aber ohne Auto kaum zu verwirklichen ist. Denn die Anbindung vor allem kleinerer Orte und …

Weiterlesen »

Tabler tanzen in die Nacht

us Lüneburg. Es muss wohl das verlockende Buffet der Küchenmeister vom Landgasthof Karze gewesen sein, anders ist es kaum zu erklären, dass Sebastian Becker und Frau Nina den obligatorischen Eröffnungswalzer …

Weiterlesen »

„Schäfer Ast“ Der Film

dth Asendorf/Radbruch. Vor rund 120 Jahren begann Philipp Heinrich Ast mit seiner Heiltätigkeit in Radbruch. Von den einen als „Wunderdoktor“ und „Scharlatan“ verschrien und von anderen als Heilpraktiker und Naturheilkundler …

Weiterlesen »

Das Drumherum wird wichtiger

us Lüneburg. Jammern auf hohem Niveau? Wer die Klagen des Einzelhandels wegen des zunehmenden Wettbewerbsdrucks durch das Internet hört und gleichzeitig die Einzelhandelsumsätze mit denen des Online-Handels vergleicht, könnte diesen …

Weiterlesen »