Aktuell
Home | Lokales (page 767)

Lokales

Tempolimit auf der Ostumgehung

ca Lüneburg. 15 000 Autos pro Tag sollten es laut Prognose von 1981 heute sein. Die Planer haben sich verschätzt: 39 000 Fahrzeuge rollen nun täglich über die Ostumgehung, nach einer neuen …

Weiterlesen »

Vandalismus an Waggons

Vandalismus an Waggons: So ist der Zustand mancher Waggons an der Wittenberger Bahn derzeit: Fenster sind eingeschlagen bzw. fehlen ganz, Graffiti ziert die Wände und Moos bedeckt das Dach.

ap Lüneburg. Vandalismus an Waggons: An der Wittenberger Bahn stehen alte Eisenbahnwaggons. LZ-Leserin Christiane Frey, die oft an den historischen Waggons vorbeikommt, beobachtet nun vermehrt, dass Scheiben eingeschlagen, Wände beschmiert …

Weiterlesen »

Ständiges Auf und Ab für Kenia

ap Lüneburg. „Wir spenden für die Kinder in Kenia“, erzählt er mit roten Wangen und schwerem Atem. 11380 Treppenstufen hat Lasse Fugelsang am frühen Morgen erklommen. Der Wasserturm hat 298 …

Weiterlesen »

Elbe-Hochwasserschutz: Der weite Weg in die Sicherheit

Elbe-Hochwasserschutz: Die Grafik zeigt einen Umlufter, der im Hochwasserfall einen Teil der Fluten zwischen Bleckede und Lauenburg auf einem verkürzten, durch Deiche vorgegebenen, Weg durch die Bleckeder Elbmarsch leiten soll.

pet Lüneburg. Gehölzrückschnitt oder Rückdeichungen als Elbe-Hochwasserschutz? Anlage von Poldern oder Sedimentabgrabungen? Altarmanbindungen oder Umfluter? Kombinationen daraus oder alles zusammen? Auch mehr als zwei Jahre nach dem jüngsten Jahrhunderthochwasser an …

Weiterlesen »

Heim für zweite Krippengruppe

Bürgermeister Dr. Dieter Heidelmann und die stellvertretende Kindergartenleiterin Maria Prenger stehen vor dem frisch in Betrieb genommenen Anbau. Der Holzmodulbau bietet Platz für eine zweite Krippengruppe mit 15 Kindern unter drei Jahren. Foto: phs

off Scharnebeck. Die Gemeinde Scharnebeck hat in eine zweite Betreuungsgruppe für Kinder unter drei Jahren investiert. Seit Kurzem läuft in der Scharnebecker Krippe der Probebetrieb, „etwa die Hälfte der 15 …

Weiterlesen »

Lehrstellen in Lüneburg: Angebot steigt

kre Lüneburg. Nichts ist offenbar beständiger als der Berufswunsch junger Menschen: Auf Platz eins der zehn begehrtesten Lehrstellen bleibt der Kaufmann, beziehungsweise die Kauffrau im Einzelhandel, gefolgt vom Kaufmann/frau für Büromanagement …

Weiterlesen »