Aktuell
Home | Lokales (page 767)

Lokales

Wawel geht, IRE kommt

Nur noch bis zum 14. Dezember wird der Eurocity „Wawel“ Lüneburg direkt mit der Bundeshauptstadt verbinden. Der von der polnischen PKP IC eingesetzte Zug, der zwischen Hamburg und Breslau verkehrt, …

Weiterlesen »

Kraftprotz auf zwei Rädern

us Lüneburg. Der Druck, den man beim Anfahren auf die Pedale gibt, ist sofort spürbar. Weniger in den eigenen Muskeln als vielmehr durch beeindruckende Beschleunigung des schnittig-schwarzen Pedelecs, das deutliche …

Weiterlesen »

Was hat Merkel, was Kohl nicht hatte?

mm Lüneburg. Wie schaffen es Frauen in der Politik an die Macht? Welche Voraussetzungen müssen sie erfüllen? Wie unterscheidet sich ihre Karriereleiter von der männlicher Konkurrenten? Das haben jetzt Wissenschaftler …

Weiterlesen »

„Ich könnte noch eine Runde!“

emi Amelinghausen. Lara-Sophie Sebastian öffnet barfuß die Haustür. Ihre nackten Füße passen irgendwie nicht so recht zum übrigen Erscheinungsbild, dem akkurat gezogenen Lidstrich, den eleganten Ohrringen, dem perfekt frisierten Haar. …

Weiterlesen »

Einbrecher stehlen Ringe und Armbänder

aheLüneburg. Mit Pflastersteinen haben Kriminelle in der Nacht zu gestern die Schaufensterscheibe eines Juweliers an der Grapengießerstraße eingeworfen. Sie zerschlugen im Laden schließlich noch eine Vitrine und erbeuteten daraus Ringe …

Weiterlesen »

Weihnachtsgeld als Druckmittel

rast Lüneburg. Ein rechtlich gesehen externer Berater eines Jesteburger Alten- und Pflegeheims rief eine Versammlung für die knapp 50 Mitarbeiter ein und präsentierte ihnen einen überraschenden Vorschlag, über den entschieden …

Weiterlesen »

Ein Tablet-Computer für Opa

off Garze. Jeden Morgen nach dem Frühstück lehnt sich Friedrich Weber im Stuhl zurück, stellt die Kaffeetasse neben sich und greift zu seinem schwarzen Tablet-PC. Ein kurzer Klick, drei kurze …

Weiterlesen »

Reparatur der Deiche kann anlaufen

lz/bau Artlenburg. Mehr als ein Jahr nach dem Rekordhochwasser der Elbe sind viele Schäden noch immer nicht beseitigt. Vor allem tiefe Fahrspuren an den Deichkronen zeugen noch immer von dem …

Weiterlesen »

Mit dem Wohnzimmer durch die Welt

us Lüneburg. Es ist das Gefühl von Freiheit, Spaß und Unabhängigkeit, das Michael Gatza und seine Frau Sylveli genießen, wenn sie mit ihrem fünfeinhalb Meter langen Wohnmobil unterwegs sind. „Alles, …

Weiterlesen »

Verein fühlt sich „überrumpelt“

pet Hohnstorf. Viele Menschen kommen mit Herzproblemen, manche quält eine Wirbelsäulenerkrankung oder eine Arthrose, andere wollen mit ihrem Gelenkersatz besser umgehen können. Insgesamt sind es etwa 200 Frauen und Männer, …

Weiterlesen »

Hilfreiches Geschäft gekippt

mm Lüneburg. Die Lüneburger Bürgerstiftung St. Nicolai finanziert sich zu einem beachtlichen Teil über den Erlös von eingesammelten Althandys. Rund 33000 Euro kamen in acht Jahren zusammen. Das Stiftungsvermögen beträgt …

Weiterlesen »