Aktuell
Home | Lokales (page 794)

Lokales

Ochtmissen fährt die starke Linie

ca Lüneburg. Kürzlich erst hatte die SPD im Stadtrat dafür geworben, Bürgerbusse einzurichten, die Stadtteile wie etwa Wilschenbruch besser an das Zentrum anbinden. Nun hat Hartmut Deja für Ochtmissen die …

Weiterlesen »

Ambulante Pflege sichern

as Lüneburg. Die Zahl der alten Menschen wächst, damit nimmt das Risiko der Pflegebedürftigkeit zu. Gab es bundesweit 2010 rund 2,3 Millionen Pflegebedürftige das sind 16 Prozent mehr als vor …

Weiterlesen »

Prüfer rütteln an Uni-Titel

pm Hannover. Das Land Niedersachsen soll jetzt als ­alleiniger Bauherr für den Libeskind-Bau an der Universität Lüneburg fungieren. Das hat der Landesrechnungshof gefordert. Dazu müsse man der Leuphana zumindest vo­rübergehend …

Weiterlesen »

Ort der Bewegung und des Ankommens

emi Hitzacker. In der Fassade des Bahnhofs Hitzacker klaffen tiefe Löcher, von den weißen Fensterrahmen blättert Farbe ab und die Wände des Rotklinkerbaus sind mit Graffiti beschmiert. „Wir müssen etwas …

Weiterlesen »

Vögel und Frösche haben es schwer

pet Radegast. Was für ein Gegensatz: Mit aller Macht kämpften vor neun Monaten Tausende Helfer gegen eine Rekord-Elbeflut. In diesen Tagen zeigt sich an gleicher Stelle ein anderes Extrem: Als …

Weiterlesen »

Einfach nur cool +++ Mit LZplay-Video

us Lüneburg. Die Aula der Integrierten Gesamtschule Lüneburg in Kaltenmoor war rappelvoll, die erwartungsvolle Spannung im Saal spürbar. Schließlich dauerte es dann aber doch noch gefühlte zwei Stunden, bis Culcha …

Weiterlesen »

Jagdgewehr wieder da

Adendorf. Das vergangenen Sonntag „verloren gegangene“ Jagdgewehr ist wieder da.  Ein Jäger hatte das Gewehr an sein Auto gelehnt und es beim Davonfahren vergessen. Als er zurückkehrte, um es zu …

Weiterlesen »

Kind bei Unfall schwer verletzt

Bienenbüttel. Nach links und rechts schaute der 8-Jährige nicht, als er am Donnerstag auf die Billungstraße rannte. Der Junge übersah den Opel eines 23-Jährigen und wurde angefahren. Bei dem Unfall …

Weiterlesen »

Ein Blick in die Zukunft

pet/us Lüneburg. Deutlich leerer als normal war es gestern in vielen Schulen. Mehr Betrieb war dafür in zahlreichen Behörden, Unternehmen und Büros. Der Grund: Es war Mädchen- und Jungen-Zukunftstag, der …

Weiterlesen »

Kein Grund für Tempo 30

as Lüneburg. In der Hindenburgstraße zwischen Bastion­straße und Kurzer Straße sind Autofahrer flott unterwegs, das derzeitige Tempo 50 wird häufig ausgefahren. Und nicht nur das wollen Bürger beobachtet haben. Zu …

Weiterlesen »

Guter Windpark, schlechter Windpark

dth Barum/Bütlingen. Freud und Leid liegen bei der Planung von Windkraft-Vorrangflächen oft nur wenige Kilometer auseinander. So auch in der Samtgemeinde Bardowick. Die feilt einerseits zusammen mit dem Bauernverband Nordost-Niedersachsen …

Weiterlesen »