Aktuell
Home | Lokales (page 799)

Lokales

2000 neue Jobs in der Region

ca Lüneburg. 2000 neue Arbeitsplätze könnten in der Region entstehen, wenn zwischen den USA und der Europäischen Union Handelshemmnisse fallen. Michael Zeinert wirbt dafür, dass die beteiligten Staaten das Freihandelsabkommen …

Weiterlesen »

Der Wald wird ökologischer

kre Lüneburg/Sellhorn. Die Fichte gehört zu den Verlierern im heimischen Wald! Das klingt schlimm – ,,ist es aber nicht“, beruhigt Rainer Baumgart, Pressesprecher der niedersächsischen Landesforsten. Auch wenn der drohende …

Weiterlesen »

Autofahrer flüchtet nach Unfall

ca Lüneburg. Der Fahrer eines grauen Kombi hat gestern Morgen an der Ecke Pulverweg/Dahlenburger Landstraße einen Radler angefahren, der 36-Jährige wurde leicht verletzt. Der Autofahrer gab Gas, ohne sich um …

Weiterlesen »

Kleine Raten statt große Batzen

as Lüneburg. Wenn Straßen komplett erneuert werden, müssen Grundstücksbesitzer bei den einmaligen Straßenausbaubeiträgen meist tief in die Tasche greifen. Das hat in der Vergangenheit immer wieder für Kritik und Klagen …

Weiterlesen »

An den Tieren scheiden sich die Geister

us Lüneburg. Gemütlich kauend stehen die vier Kamele in ihrem Gatter auf den Sülzwiesen und betrachten neugierig die Umgebung. Deutlich weniger an Kalkberg, Michaeliskirche oder Wohnmobil-Stellplatz interessiert zeigen sich die …

Weiterlesen »

70er-Jahre-Charme ade

pet Adendorf. Der Rathausplatz als ein Aushängeschild der Gemeinde davon träumen viele Adendorfer schon seit langem. Mehrfach hat es in der Vergangenheit Anläufe gegeben, das 3000 Quadratmeter große Areal umzugestalten. …

Weiterlesen »

Rituale wichtig im Schulalltag

lz Lüneburg. „Die Kraft von Ritualen und die Erfahrung von Beständigkeit sind sehr wichtig, auch im Schulalltag.“ Darüber sind sich Superintendentin Christine Schmid vom Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Lüneburg und Rektorin Marianne …

Weiterlesen »

Endet Streit um Krippe und Wehr?

dth Bardowick. Es hätte sich gelohnt, Eintrittsgeld zu verlangen, nicht nur wegen der mit rund 60 relativ vielen Zuhörer, die der Bardowicker Samtgemeinderatssitzung am Dienstagabend im Rathaus beiwohnten. Einerseits waren …

Weiterlesen »

Dieb greift beim Tanken zu

ca Bleckede. Selbst auf der Tankstelle schlagen Diebe zu. Das musste ein 24-Jähriger am Dienstagabend in Bleckede erleben. Der Mann wollte an der Fritz-von-dem-Berge-Straße seinen Wagen auftanken, als er von …

Weiterlesen »

Weniger Entlassungen als befürchtet

ca Lüneburg. Es ist zwar immer noch ein schmerzhafter Schritt, doch er fällt nicht so schlimm aus wie befürchtet: Der Tiefkühlfischproduzent Pickenpack entlässt nicht wie zunächst angekündigt 170 Mitarbeiter, sondern …

Weiterlesen »

„Die Wohlstandswende kommt“

jdr Lüneburg. Geht es nach Prof. Dr. Horst Opaschow­ski, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht für uns Deutsche: Viele Menschen werden materiell ärmer – damit jedoch nicht unglücklicher. …

Weiterlesen »

,,Das Land ist in der Pflicht“

dth Lüneburg/Hannover. Eine neue Studie zum Ausbau der Seehafen-Hinterland-Anbindung auf der Schiene hat gestern, 7. Oktober, der Verkehrsclub Deutschland (VCD) vorgestellt beim „7. Bahnkongress Niedersachsen“ in Hannover. Mehr als 60 …

Weiterlesen »

Wirds diesmal echter Ökostrom?

as Lüneburg. Wirklich Ökostrom oder wieder Mogelpackung? Das ist für Umweltverbände die entscheidende Frage bei der europaweiten Ausschreibung der Stadt Lüneburg, die noch bis Ende Oktober läuft. Umweltverbände und Anti-Atom-Initiativen …

Weiterlesen »