Aktuell
Home | Lokales (page 80)

Lokales

Quälende Erinnerungen

Lüneburg. „Ich hatte bisher gedacht, dass Empathie meine Stärke ist.“ Der Stoßseufzer von Richter Thomas Wolter konnte die Zeugin nicht beruhigen. Die heute 25-Jährige sollte schildern, wie sich ihr Stiefvater …

Weiterlesen »

Wie verkauft sich die Stadt?

Lüneburg. Das Büro von Lars Werkmeister wirkt wie ein Sinnbild des Stadtmarketings: In die Jahre gekommen, beengt, der Schreibtisch wohl mal irgendwo ausgemustert und dann im Hochparterre der Villa an …

Weiterlesen »

Von Tomaten bis zum kleinen Plausch

Echem. Dienstagmorgen, kurz nach 10 Uhr: Erna Gerstenkorn betritt mit leuchtenden Augen den kleinen Dorfladen in Echem: „Wie schön, dass der Laden wieder geöffn et hat“, begrüßt die Rentnerin Johanna …

Weiterlesen »

Schwarzfahrer greift Zugbegleiterin an

Hamburg/Bardowick. Die Bundespolizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am Mittwochabend versucht hat, eine Zugbegleiterin im Metronom von Hamburg nach Lüneburg mit Fußtritten zu verletzen. Der Mann stieg in Bardowick …

Weiterlesen »

Schatten über Lauenburg

Lauenburg. Die 385. Schipperhöge in Lauenburg wurde von Sorgen und Gerüchten überschattet: Die Schifferbrüderschaft von 1635 hatte Probleme, überhaupt einen Festsaal für das traditionsreiche Fest zu finden und die Mitglieder …

Weiterlesen »

Sauber machen als Mission

Lüneburg/Tampere. Im Spätsommer 2016 waren Ilkka und Kaija Erkkilä zu Besuch in Lüneburg. 455.000 Zigarettenstummel und 1100 mit Müll gefüllte Plastiktüten hatten sie damals schon gesammelt. Die beiden 71-Jährigen haben …

Weiterlesen »

Sie sind für uns da

Lüneburg. Das Quintett ist sozusagen die Polizei zum Anfassen und gehört zu ihren besten Werbeträgern: Nicoline Wiermann (42), Andreas Kremeik (58), Thomas Fisc her (58), Tülay Saykal (49) und Matthias …

Weiterlesen »

Mit Elektro-Energie in die Zukunft

Lüneburg. Aufladen, wegfahren, entleeren, zurückfahren, abstellen – so lautete bislang die Kurzformel, wenn Mitarbeiter der stadteigenen Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH (AGL) die in der Innenstadt aufgestellten Mülltonnen entleerten. …

Weiterlesen »

„Notwehr ist ein scharfes Schwert“

Lüneburg/Uelzen. Wer in der Trinkerszene des ZOBs hinter dem Uelzener Hundertwasserbahnhof angekommen ist, riskiert, als Täter oder als Opfer zu enden. Stanislaw S. (37) wurde vor drei Monaten zum Täter, …

Weiterlesen »

„Raus aus den Wagenburgen“

Lüneburg/Berlin. Passend zum offiziellen Start der Agrarmesse Grüne Woche in Berlin wird es am Freitag bundesweit mehrere Großdemonstrationen von Landwirten geb en. Kundgebungen der Gruppierung „Land schafft Verbindungen“ (LsV) soll …

Weiterlesen »

Einmal noch der Chef sein

Lüneburg. Böse Zungen könnten behaupten, er könne nicht loslassen: Denn am Tag 1, nur wenige Stunden nach seinem offiziellen Ausscheiden als NDR-Intendant, ist Lutz Marmor gleich wieder in seine alte …

Weiterlesen »

Dachtmissen bremst Raser

Dachtmissen. Schon seit Jahren leiden die Dachtmisser darunter, dass ihre Ortsdurchfahrt von vielen Autofahrern als Rennstrecke betrachtet wird. Oft genug kam es zu brenzligen Situationen, weil Fahrzeuge mit hohem Tempo …

Weiterlesen »