Aktuell
Home | Lokales (page 9)

Lokales

Seltene Einblicke in die Historie

Tag des Denkmals

Lüneburg. „Entdecken, was uns verbindet.“ Unter diesem Motto bekommen Besucher am Sonntag, 9. September, wieder seltene Einblicke in zahlreiche Denkmale der Hansestadt Lüneburg. Der bundesweite Tag des offenen Denkmals, koordiniert …

Weiterlesen »

Unter Lastwagen geschoben

Auffahrunfall

Maschen/Harburg. Es war innerhalb von vier Tagen der dritte schwere Unfall an dieser Stelle: Auf der A1 zwischen Maschen und Harburg hat am Dienstag Nachmittag ein Transporter ein Auto unter …

Weiterlesen »

„Ja“ zu Wichmannsburg

Wichmannsburg

Wichmannsburg. Einmal ist sie fremdgegangen. Kathrin Ellenberg nippt mit entschuldigender Miene an ihrem schwarzen Kaffee. Einmal hat sie dem geliebten Wichmannsburg den Rücken gekehrt, um sich ins Abenteuer Berlin zu …

Weiterlesen »

Altenpflege für Anfänger

Lüneburg. Der nasse Waschlappen, der einem unvermittelt ins Gesicht gedrückt wird, kommt noch. Tatsächlich sollen die neuen Auszubildenden in der Altenpflege schon früh am eigenen Leibe erfahren, wie es ist, …

Weiterlesen »

Amsel-Virus erreicht Lüneburg

Amsel-Virus

Lüneburg. Nachdem in den letzten Wochen das Amselsterben vor allem in Hamburgs Süden für Schlagzeilen sorgte, berichten Anwohner Lüneburgs nun auch von Funden, die zu dem Krankheitsbild passen. Vom Usutu-Virus …

Weiterlesen »

„Da kommt nichts mehr“

Dürre Rasen

Lüneburg. Wenn Sabine von Lengerke zurzeit gefragt wird, was mit den braunen Flächen im Garten zu tun ist, auf denen einmal Gras gewachsen war, dann stellt die Einzelhandelskauffrau als Erstes …

Weiterlesen »

Ein Dorf wehrt sich gegen Rechts

Alt Garge

Alt Garge. Ortsvorsteherin Kerstin Klann ist wütend. Als sie vor einigen Tagen mit dem Fahrrad durch ihren Heimatort radelte, entdeckte sie etliche Nazi-Schmierereien am Bushäuschen und auf der Straße. „Ausländer …

Weiterlesen »

Reiseveranstalter wider Willen

Tourismus Richtlinie

Lüneburg. Als hätten die hiesigen Touristiker nicht schon genug Sorge damit, dass die Blüte der Calluna in der Lüneburger Heide vor den Augen ihrer Gäste wegtrocknet. Jetzt mussten sie ausgerechnet …

Weiterlesen »

Container in Flammen

Brandserie

Lüneburg. Die Polizei hat ein intensives Wochenende hinter sich. So setzte sich die Serie der Containerbrände fort. In der Nacht zu Sonnabend loderten an der Jägerstraße im Grimm und am …

Weiterlesen »

In der Kurve gegen einen Baum

Unfall Barum

Barum. Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Kreisstraße 1 zwischen Barum und Brietlingen: Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein junger Mann aus der Gemeinde Barum in einer Kurve gegen einen …

Weiterlesen »

Eine „ganz nahe Menschlichkeit“

Posener Altenheim

Lüneburg. Viele Jahre hat Hans-Hoyer von Prittwitz und Gaffon allein in seinem Haus gelebt. Doch nachdem er zweimal gestürzt war, reifte in dem heute 91-Jährigen die Überlegung, ob er nicht …

Weiterlesen »

Schüler lernen das Leben kennen

Marienau. „Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir.“ Ob Seneca, der alte Römer, noch genauso lästern würde, wenn er das neueste Pilot-Vorhaben der Schule Marienau gekannt hätte, …

Weiterlesen »

Nur noch eine Frage der Zeit

Lüneburg. Für Olaf Lies (SPD) steht fest, dass Niedersachsen ein Wohnraumschutzgesetz braucht. Damit möchte der Bauminister aber nicht den Vermieter unter Generalverdacht stellen, sondern „Probleme identifizieren, Lösungen finden und die …

Weiterlesen »