Aktuell
Home | Lokales (page 941)

Lokales

Glätte macht Autofahrern zu schaffen

ca Lüneburg. Geringe Minusgrade, dazu nachts um halb drei Regen — diese tückische Verbindung machte Dienstag, 21. Januar, Menschen in Stadt und Kreis zu schaffen. Die Polizei meldet mehrere Unfälle. …

Weiterlesen »

Abrissbagger auf Barenschee-Areal

as Lüneburg. Monatelang stand das Gebäude der Firma Barenschee an der Bleckeder Landstraße leer, nachdem das Unternehmen im April vergangenen Jahres derart in die Schieflage geraten war, dass es Insolvenz …

Weiterlesen »

Das Ende der alten Linden

kre Etzen. Um den Erhalt der Bäume wurde lange gestritten und gerungen jetzt werden Tatsachen geschaffen: Ein Spezialunternehmen hat am Montag damit begonnen, im Auftrag der Lüneburger Landesbehörde für Straßenbau …

Weiterlesen »

Kreis will noch mehr selbst putzen

ml Lüneburg. Im Dezember 2012 leitete der Lüneburger Kreistag die Kehrtwende ein. Mit dem Haushalt 2013 beschlossen die Abgeordneten, Raumpflegerinnen einzustellen das erste Mal seit Mitte der 1990er-Jahre. Zuvor hatte …

Weiterlesen »

Neue Heimat für den Irish Pub

ca Lüneburg. Der Irish Pub hat eine Zukunft an neuer Stelle: Wirt Huw Hamilton will in den ehemaligen Paulaner-Keller an der Ecke Schröderstraße/Apothekenstraße ziehen, also in das Gebäude, in dem …

Weiterlesen »

Rückschläge als Chance verstehen

mm Lüneburg. Einen Spitzenplatz unter den deutschen Gründerhochschulen hat die Leuphana Universität seit dem vorigen Jahr inne. Bei einer dreitägigen „En­trepreneurship-Konferenz“ an der Hochschule konnten Masterstudenten nun ihren eigenen Geschäftsplan …

Weiterlesen »

Weiter Unruhe um Ruheforst

off Heiligenthal. Eingeladen hatten die Samtgemeinde Gellersen und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu einer Aussprache. Doch auch nach drei Stunden Diskussion standen sich Planer und Gegner des geplanten Ruheforstes bei Heiligenthal …

Weiterlesen »

Das Ende eines Wahrzeichens

kre Nahrendorf. Ein kurzes Knirschen und Knacken, dann ein lautes Krachen: Um Punkt 11.40 Uhr endete am Freitag ein Stück Nahrendorfer Geschichte: In nur wenigen Sekunden stürzte der 15 Meter …

Weiterlesen »

Ein guter Zug für Nachtschwärmer

hön Lüneburg. Lange hatten Lüneburger auf ihn gewartet. Seit einem Monat ist er nun im Einsatz – der Wochenend-Nachtzug aus Hamburg. Durchschnittlich 300 Fahrgäste haben die Züge um kurz nach …

Weiterlesen »

Neubürger sind willkommen

mm Lüneburg. Finden afrikanische Flüchtlinge künftig in Ochtmissen eine Bleibe? Das war nur eine Frage, um die es gestern Morgen beim traditionellen Neujahrsempfang in Ochtmissen ging. Ortsbürgermeister Jens-Peter Schultz hatte …

Weiterlesen »

Tanz, Punsch und Traditionen

pet Bardowick. Wenn die Mitglieder des ,,Vereins der Ilmenauschiffer Bardowick von 1861″ mit Gästen ihren jährlichen Schifferball im Gasthaus Zum Anker feiern, stehen Traditionen hoch im Kurs. Eine davon: Die …

Weiterlesen »

Ein Traum von einem Fliegenpilz

ahe Lüneburg. Die besten Ideen kommen oft unvermittelt, gelegentlich gar im Schlaf: ,,Hin und wieder wache ich nachts um 3 Uhr auf, weil mir irgendwas durch den Kopf geschossen ist“, …

Weiterlesen »

Acht Flächen für mehr Windkraft

pet Lüneburg. Der Spagat, den der Landkreis Lüneburg zu bewältigen hat, ist besonders akrobatisch. Auf der einen Seite soll der Anteil in der Region gewonnener erneuerbarer Energien gesteigert werden. Auf …

Weiterlesen »