Aktuell
Home | Lokales (page 943)

Lokales

Sturz in die tiefste Dunkelheit

as Lüneburg. Die Diagnose Krebs trifft wie ein Hammer, verändert das Leben von einem Tag auf den anderen. Es ist ein Spagat zwischen Hoffen, Angst, Verzweiflung und Ohnmacht. So hat …

Weiterlesen »

Der Keller ohne Haus

ca Lüneburg. Spekulationen gibt es reichlich, auch viele nicht ganz so ernst gemeinte: An den Sülzwiesen könnte der Eingang für ein neues U-Bahn-System entstehen oder vielleicht gar ein Schacht für …

Weiterlesen »

Wind, Wellen, Weite, Glück

emi Artlenburg. Wenn er auf seinem Boot sanft hin- und hergeschaukelt wird und nur noch das Säuseln des Windes und das Plätschern der Wellen hört, ist Francisco Lopes glücklich. Mit …

Weiterlesen »

Rot-Grün zieht die Notbremse

as Lüneburg. So viele Besucher hat der Jugendhilfeausschuss sonst nie. In Kinderkarre und mit Schnuller im Mund oder bei Papa auf dem Arm waren zig junge Lüneburger gekommen, um mit …

Weiterlesen »

Gemeinsam die Kluft überwinden

as Lüneburg. Kleine Szenen, die Begegnungen und Emotionen widerspiegeln, stehen im Mittelpunkt des Theaterstücks „Bahnhofsgeschichten“. Klienten der Loewe-Stiftung haben sie entwickelt und einstudiert mit Katja Meier, Theaterpädagogin in der Einrichtung. …

Weiterlesen »

Gemeinde bleibt lebendig

rast Lüneburg. Der Bischof von Hildeheim, Heinrich Maria Janssen, schreitet unter den gespannten Blicken der Gemeindemitglieder von St. Marien rund um die neue Kirche an der Friedenstraße, besprengt die Mauersteine …

Weiterlesen »

Kräftig auf die Trommel hauen

bau Amelinghausen. Die Aufregung bei den Kindern aus den Trommel-Arbeitsgemeinschaften an den Grundschulen in Amelinghausen und Betzendorf ist groß. An diesem Sonnabend, 4. Mai, ab 17 Uhr treten 16 Mädchen …

Weiterlesen »

Bombenfund unweit des Bahnhofs

red Lüneburg. Ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Lüneburg bei Erdarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Wittenberger Bahn unweit des Bahnhofs entdeckt worden. Der Bahnverkehr Richtung Hannover wurde …

Weiterlesen »

Polizei bleibt dran an Temposündern

ca Lüneburg. Die Abkürzung ist zu verlockend — aber verboten: von der Neuen Sülze über die Salzstraße Richtung Lambertiplatz. Die Polizei hat dort jetzt 48 Autofahrer gestoppt und verwarnt. Zudem …

Weiterlesen »

Junge Helfer beim Kirchentag

ina Lüneburg. Kuschelbären am Rucksack, zusammengerollte Isomatte unterm Arm: Wer die abfahrtbereiten elf Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor dem Lüneburger Bahnhof stehen sieht, kann ihnen die Vorfreude an den Gesichtern …

Weiterlesen »

Kämpferische Gewerkschaften

ca Lüneburg. Keine weiteren Milliarden, um Banken zu retten, sondern ein europäisches Konjunkturprogramm für die nächsten zehn Jahre, das sei der Weg, um die dramatische Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu senken. …

Weiterlesen »

Polizeischutz für die Elbe

ml Bleckede. Langsam dreht Goliath den Kopf und verharrt. Seine dunklen Augen ruhen auf den Ufern der Elbe. Goliath macht das, was von einem Goliath erwartet wird – Respekt einflößen. …

Weiterlesen »