Aktuell
Home | Lokales (page 959)

Lokales

Hilfe für Opfer des Taifuns

ca Lüneburg/Cebu. Hervé Lampert und seine Mitarbeiter haben Glück, der Taifun streift den Franzosen und die Beschäftigten des Lüneburger Möbelherstellers Dedon auf den Philippinen „nur“ mit 250 Kilometern pro Stunde. …

Weiterlesen »

„Das sind Figuren, die ewig leben“

Lüneburg. Morgen, Donnerstag, beginnt im Glockenhaus die Lüneburger Kinder- und Jugendbuchwoche. „Spannung – Schätze – Abenteuer“ lautet das Motto der 35. Auflage, die von der Ratsbücherei und der Buchhandlung Lünebuch …

Weiterlesen »

Am Freitag beginnt die heiße Phase . . .

Hamburg/Lüneburg. Vom 15. bis 24. November werden am Hamburger Hauptbahnhof zahlreiche Weichen ausgetauscht. In dieser Zeit können viele Metronom-Züge den Hauptbahnhof nicht anfahren und beginnen beziehungsweise enden in Harburg. Um …

Weiterlesen »

Der Dieb mit dem Schwert

ca Lüneburg. Dieb ist eh kein ehrbarer Beruf, aber der 38-Jährige sollte auch aus anderen Gründen über einen anderen Job nachdenken: Der Mann soll sich gestern im Theater ein Schwert …

Weiterlesen »

Wald als wilde Müllkippe

dth Bardowick/Lüneburg. Immer mehr Müll und Bauschutt wird heimlich in den Wäldern des Landkreises Lüneburg entsorgt, ärgert sich Gerhard Schreyer von der Gesellschaft für Abwallwirtschaft (GfA) Lüneburg, der den Dreck …

Weiterlesen »

Sie sorgen für Kino im Kopf

ahe Lüneburg. Als klar ist, dass er kein Los für die Tombola bekommen wird, ballt Till beide Fäuste, grinst übers ganze Gesicht und jubelt – mit Rücksicht auf seine Nebenleute …

Weiterlesen »

Folklore im Schützenhaus

pet Dahlenburg. Theater und Kunsthandwerk, Lesungen und Filme, bildende Kunst und Musik – breit ist das Spektrum, das ab Freitag, 15. November bei der 28. Dahlenburger Kulturwoche geboten wird. Zum …

Weiterlesen »

Mehr Geld für Tageseltern

rast Lüneburg. „Die von der Stadt geplante Satzung zwingt uns Tagesmütter und Tagesväter, entweder von unserem Geld etwas in die Betreuung zu stecken oder die Qualität der Betreuung runterzufahren.“ Dominik …

Weiterlesen »

Spielen erlaubt, bauen nicht

us Lüneburg. „Wir haben Altablagerungen gefunden, aber keine Altlasten.“ Auf diesen Unterschied legt Volker Schulz, Bereichsleiter Umwelt bei der Stadt, großen Wert. Denn damit könne er Entwarnung geben für die …

Weiterlesen »

Kuscheltiere für Osteuropa

ahe Lüneburg. Auf ihre Freundinnen kann sich Dorothee von Plato verlassen. Auch dann, wenn sie um Unterstützung für andere bittet. Einmal im Jahr rührt sie in ihrem Bekanntenkreis die Werbetrommel …

Weiterlesen »

Ackern nach neuen Regeln

off Barförde. Jahrelang ist es für Alfred Ritters eine Rechnung mit vielen Unbekannten gewesen. Fest stand nur: Als deutscher Landwirt wird er in der neuen Förderperiode 2014 bis 2020 weniger …

Weiterlesen »

Die Reform der Schaukelzeiten

mm Lüneburg. Es ist Freitag. 10.10 Uhr. An der Hermann-Löns-Grundschule wird getagt. Nicht aber das Lehrerkollegium beratschlagt, sondern Schulleiterin Maria Dawe zusammen mit acht Schülern, als Vertreter jeder ersten bis …

Weiterlesen »

Sie brauchten Hilfe und fanden Freunde

sp Lüneburg. Bill Clinton wird Präsident der USA, Deutschland führt die fünfstelligen Postleitzahlen ein, Nelson Mandela erhält den Friedensnobelpreis – und auch Lüneburg und das estnische Tartu schreiben 1993 ihr …

Weiterlesen »