Aktuell
Home | Lokales (page 991)

Lokales

Eltern im Halteverbot

ca Lüneburg. Immer wieder sorgen sich Eltern, dass vor Schulen und Kitas zu schnell gefahren oder falsch geparkt wird. Bei einer Kontrolle vor der Schule Im Roten Felde ertappte die …

Weiterlesen »

Gedankenspiele zu Aula-Ausbau

ki Bienenbüttel. Einen ersten Entwurf zur energetischen Sanierung, zum barrierefreien Umbau des Eingangsbereiches sowie der Aula-Erweiterung der Grundschule Bienenbüttel stellte jetzt der Architekt Hans-Peter Fischer bei der jüngsten Sitzung des …

Weiterlesen »

Schatten über Licht-Firma

ca Lüneburg. Der Fehler liegt rund vier Jahre zurück, doch für Hans-Georg Höbermann und seine Mitarbeiter hat er bis heute Folgen: 2009 hatte sich das Unternehmen für Licht- und Außenwerbung …

Weiterlesen »

Viel erreicht, aber auch noch viel zu tun

lz Lüneburg. „Erste Schritte sind gemacht, aber wir sind noch lange nicht am Ziel“, findet Katharina Guhl, gleichstellungspolitische Sprecherin der Grünen im Stadtrat. Ihre Ansicht untermauert sie mit Zahlen: 92 …

Weiterlesen »

Senioren-WG statt Altersheim

as Lüneburg. Zwölf Lüneburger im Alter zwischen 50 und 75 Jahren, die sich regelmäßig in der psychosozialen Kontaktstelle „Stövchen“ treffen, streben ein gemeinsames Wohnprojekt für Senioren an. „Wir wollen nicht …

Weiterlesen »

Laden als Treffpunkt im Dorf

kre Wendisch Evern. Es gibt ein Foto von Meinhard Perschel, auf dem lehnt der CDU-Politiker am Ortsschild von Wendisch Evern, hält einen Kaffeebecher in der Hand und liest die Tageszeitung. …

Weiterlesen »

Krippe in der Grundschule?

sel Echem. Kinder aus Echem, Hittbergen und Lüdersburg besuchen den evangelischen Kindergarten „Peter und Paul“ in Lüdersburg, zu dem seit Kurzem auch eine Krippe mit 15 Plätzen für unter dreijährige …

Weiterlesen »

Was fehlt am Kreideberg?

as Lüneburg. Es ist ein Projekt mit Zukunftspotenzial: Der Kreideberg, zweitgrößter Stadtteil in Lüneburg, soll damit zu einem generationsübergreifenden Quartier entwickelt werden. Den Anstoß dazu hat die rot-grüne Mehrheitsgruppe gegeben, …

Weiterlesen »

Ärger über Baumfällungen

dth St. Dionys/Bardowick. Obwohl der Kreis Lüneburg erst kürzlich selbst darauf hinwies, dass auch Heckenschnitt mit Rücksicht auf brütende Vögel nach dem 1. März untersagt sei, lässt der Kreis Bäume …

Weiterlesen »

Mädge wieder Präsident des Städtetages

sp Lüneburg. Ulrich Mädge ist neuer Präsident des Niedersächsischen Städtetages (NST). Bei der Sitzung des Präsidiums in Rinteln wählten ihn die Mitglieder des Gremiums einstimmig. Der bisherige Präsident Frank Klingebiel …

Weiterlesen »

Soziales Zentrum für den Stadtteil

ben Lüneburg. Im Paul-Gerhardt-Gemeindehaus in der Bunsenstraße ist immer etwas los: Kinder laufen die Stufen zur Kindertafel hoch und runter, Jugendliche kommen und gehen zum Konfirmandenunterricht, Erwachsene zum Chorsingen, Basteln …

Weiterlesen »

Taschendiebe auf Beutetour

ca Lüneburg. Die Serie von Taschendiebstählen reißt nicht ab: Die Polizei meldet drei neue Fälle, die sich in der Innenstadt ereignet haben. Drei Seniorinnen wurden Portemonnaies aus deren Umhängetaschen gestohlen. …

Weiterlesen »

Es war mir egal, ob sie stirbt

rast Lüneburg. Am 13. November 2012 hing morgens ein Zettel der Ex-Frau an der Imbisstür Am Berge. Im Text beschimpfte sie den Gastronomen auf Türkisch als „Dreckskerl“, der „Scheiße fressen“ …

Weiterlesen »