Aktuell
Home | Lokales | Scharnebeck

Scharnebeck

Wunsch nach neuer Tankstelle an der B209

Brietlingen. Zur aktuell größten Mitgliedsgemeinde in der Samtgemeinde Scharnebeck hat sich Brietlingen gemausert. Der Ort zählt mehr als 3500 Einwohner. Aber: „Bei der Größe fehlen uns aber leider einige Dinge …

Weiterlesen »

Gemeinde stellt Bauantrag

Hohnstorf/Elbe. Einen weiteren kleinen Schritt auf dem Weg zur Realisierung eines großen Projektes ist jetzt die Gemeinde Hohnstorf gegangen: Bei zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen – alle aus den Reihen …

Weiterlesen »

„Betonkrebs“ plagt die Planer

Scharnebeck. Es ist eine Überraschung, auf die Helge Meyer gerne verzichtet hätte: Betonkrebs. So nennt der Volksmund die chemische Reaktion, die dem Projektleiter der Sanierungsmaßnahmen am Schiffshebewerk Scharnebeck gerade zu …

Weiterlesen »

Brietlingen steckt fest auf Datenautobahn

Brietlingen. Fußwegplatten stapeln sich am Wegesrand, kleine Bagger heben Schächte aus, Arbeiter ziehen bunte Strippen hinein. Es tut sich derzeit einiges in Dörfern im Landkreis Lüneburg. Denn der Glasfaser-Ausbau durch …

Weiterlesen »

Sie hat sie alle umgarnt

Brietlingen. Stoffe zu zerschneiden, um anschließend die Einzelteile in mühevoller Arbeit wieder zusammenzunähen: Für ihr Hobby erntet Elke Kiehn mitunter Kopfschütteln, sogar in der eigenen Familie. „Mein Sohn sagt immer, …

Weiterlesen »

Echem erhält wieder eine Grundschule

Grundschule Echem

Echem. Den meisten Echemern fällt sicherlich ein Stein vom Herzen. Fast zwei Jahre nach dem verheerenden Feuer, bei dem in der Nacht auf Gründonnerstag 2017 die Grundschule des Elbdorfes niederbrannte, …

Weiterlesen »

Fährhaus ist wieder dicht

Hohnstorf/Elbe. Schon wieder steht das Hohnstorfer Fährhaus vor dem Aus. Erst vor gut einem Jahr hatte das Lokal seine Pforten am 15. Januar 2018 geschlossen. Doch das Ende des beliebten …

Weiterlesen »

Zittern um den Deichlauf

Hohnstorf/Elbe. 13 Blatt Papier umfasst die Aktenmappe, die Annette Kork auf den Tisch des Sportzentrums Hohnstorf gelegt hat. Es ist ein Auszug ihrer gesammelt en Dokumente: Zeitungsartikel, Fraktionsanträge und Informationsblätter. …

Weiterlesen »

Bürger protestieren gegen „Ungerechtigkeit“

Hohnstorf/Elbe. „Ungerecht“ und „unsozial“: Als solches empfinden viele Bürger die umstrittene Beitragsausbausatzung (Strabs), eine Kommunalabgabe, die für bestimmte Maßnahmen des Straßenbaus sowie der Straßenentwässerung erhoben wird – und wehren sich. …

Weiterlesen »

Hohnstorf ist offline

Hohnstorf/Elbe. Hochwasser, Eiswette, Brückenbau, Ankündigungen, Absagen, Ehrungen: Wer in Hohnstorf wohnt und einen Internetzugang hat, war in der Vergangenhei t über seinen Heimatort immer bestens informiert: Fast 18 Jahre lang …

Weiterlesen »