Aktuell
Home | Lokales | Scharnebeck

Scharnebeck

„Es gibt Wissenslücken“

Mit einer Teleskopstange, an deren Ende eine Plastikflasche befestigt ist, entnimmt Kreismitarbeiter Matthias Wilder im Inselsee eine Gewässerprobe. (Foto: t&w)

Scharnebeck. Still ruht der Inselsee am Montagmorgen. Einzig ein paar tapfere Frühschwimmer bringen das klare, grüne Wasser in leichte Schwingung, als Matthias Wilder über den Sandstrand ans Ufer stapft – …

Weiterlesen »

Gasthaus Rose soll abgerissen werden

Die Schilder mit der Aufschrift „Gasthaus Rose“ sind längst verschwunden, nun soll auch das alte Gasthaus verschwinden. Ein Investor will auf dem Gelände zwei Mehrparteienhäuser bauen. (Foto: t&w)

Scharnebeck. Über Jahrzehnte gehörte das Gasthaus zu Scharnebeck wie die Kirche und das Schiffshebewerk. Die Menschen kamen und tranken Bier im holzvertäfelten Gastraum, Vereine trafen sich im großen Saal zum …

Weiterlesen »

Afrika in der Grundschule

Allein zu trommeln ist oftmals langweilig, in der Gemeinschaft hingegen ein besonderes Erlebnis. Diese Erfahrung haben jetzt auch rund 180 Brietlinger Grundschüler gemacht. (Foto: Brinkmann)

Brietlingen. Es war eine Projektwoche der besonderen Art, in der sich in der Grundschule Brietlingen alles um den schwarzen Kontinent Afrika drehte. Am Ende war aus dem Schulhaus eine trommelnde, …

Weiterlesen »

Auf den Spuren der Scharnebecker Mönche

Dr. Ulf Buchert ergänzte seinen Vortrag vor den Kreuzgangmauern mit Infos über Brunnenschale und Fußwaschbecken. (Foto: ina)

Scharnebeck. Wer heute vor der Grundschule Scharnebeck auf den noch nicht fertig gestellten Anbau schaut, kann sich kaum vorstellen, dass sich dort einst ein Teil des Zisterzienserklosters Scharnebeck befand. Dreht …

Weiterlesen »

Der Melkwettkampf

Echem. Montagabend, kurz nach sechs, Ida Krüwel steht vor dem Kuhstall des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) in Echem und zieht si ch die pinke Wollmütze in die Stirn. Die 19-Jährige ist …

Weiterlesen »

Dicke Luft am Schierenweg

Seit Jahren beschäftigt die Sanierung des Schierenweges die Gemeinde Brietlingen. Jetzt soll der zweite Abschnitt folgen. (Foto: t&w)

Brietlingen. Der Ausbau des Schierenwegs beschäftigt seit Jahren die Gemeinde Brietlingen. Und sorgt regelmäßig für Ärger. 2012 wurde der erste Abschnitt erneuert. Nun soll der zweite folgen – das steht …

Weiterlesen »

Wenn die Ohren Urlaub machen

Scharnebeck. Ein Gong ertönt. Ich höre ihn. Ich merke, wie er sich einen Weg bahnen will, tiefer in mein Bewusstsein. Doch er wird jäh von einem Gedanken gestoppt. Was wollte …

Weiterlesen »

Die Kirchtwiete wird zur Einbahnstraße

Die kleine Stichstraße Kirchtwiete führt zum Kindergarten. Das Problem: Sie ist zu eng und hat zu wenig Parkplätze. Foto: cm

Lüdersburg. Die Kircheninsel in Lüdersburg bildet eine ausgesprochen idyllische Dorfmitte. Hier, direkt gegenüber dem Golfhotel, findet man rund um die alte Kir che nicht nur das Stehcafé, die Jagdschänke und …

Weiterlesen »

„Sensationelle Funde“

Scharnebeck. Archäologe Arne Homann und Heimatforscher Christian Krohn lagen richtig mit ihrer Einschätzung: Die Funde, die sie im Artlenburger Neubaugebiet „Storchenwiese“ zutage gefördert hatten, datieren tatsächlich aus dem 11./ 12. …

Weiterlesen »

Straßenstreit in Rullstorf

Rullstorf. Es ist ein Patt, wie er im Buche steht. Die Fronten sind verhärtet und die Rechtslage ungeklärt. Es geht um die Straße Möhlenkamp in Rullstorf. Sie g ehört Kai …

Weiterlesen »

Pioniere gehen über die Elbe

Artlenburg. Feiner Nieselregen hüllt die Elbe in einen diesig-grauen Schleier: Dabei sind schon bei klarer Sicht Feldwebel Ronny Langer und seine Kameraden in dem olivgrünen Schlauchboot nur schwer auszumachen. Jetzt …

Weiterlesen »