Aktuell
Home | Lokales | lokale Wirtschaft (page 12)

lokale Wirtschaft

Flaute im Lüneburger Hafen

as Lüneburg. Flaute herrschte im vergangenen Jahr im Lüneburger Hafen. Die Hafen Lüneburg GmbH, deren Anteilseigner unter anderem die Stadt, die Osthannoversche Eisenbahn AG und Unikai sind, weist für 2012 …

Weiterlesen »

Tausende guter Gespräche

pet Bienenbüttel. Auf eine Zahl sind die Organisatoren der Bildungsmesse „nordjob“, die gestern und heute in Bienenbüttel stattfindet, besonders stolz – auf die Zahl „2843“. Genau so viele vorher vereinbarte …

Weiterlesen »

Das knappste Gut gut investiert

rast Lüneburg. „Zeit ist heute das knappste Gut“, sagte Präsident Martin Aude zu Beginn der Jahresversammlung des Vereins Lüneburger Kaufleute, wohlwissend, dass es für die Kaufmannschaft eine gute Investition ist, …

Weiterlesen »

Ortsumgehung soll sicherer werden

kre Dahlenburg. Straßen gelten als Lebensadern der Wirtschaft: Das sehen auch die Landkreise Lüneburg und Lüchow-Dannenberg so, die 2007 eine Untersuchung in Auftrag gaben mit dem Ziel, die Bundesstraße 216 …

Weiterlesen »

Joghurtbecher verbannt Mordslärm

rast Lüneburg. Mit der Joghurt-Produktion startete Lünebest Anfang der 1950er-Jahre. „Da wurde alles noch per Hand gemacht. Mit Handfüllmaschinen wurden die Gläser mit dem Joghurt gefüllt. Die Gläser wurden dann …

Weiterlesen »

So fühlen sich Familien wohl

rast Lüneburg. Für Kinder von Mitarbeitern im Industriegebiet Hafen soll eine Kinderkrippe entstehen, das Projekt plant der Arbeitgeberverband, umgesetzt werden könnte es über einen Förderverein auf einem Areal neben der …

Weiterlesen »

Mehr Arbeit für Lüneburg

ca Lüneburg. Die Lage der Autoindustrie schaut für viele Unternehmen nicht gut aus, das gilt auch für Johnson Controls. Doch Lüneburg profitiert davon: „Wir planen den Ausbau des Standorts“, sagt …

Weiterlesen »

Ausbaupläne der Firma Fuller ernten viel Lob

as Lüneburg. Große Zustimmung gab es im Bauausschuss für die Erweiterungspläne des Klebstoffproduzenten H.B. Fuller, der an seinem Lüneburger Standort ein Verwaltungs-, Kunden- und Forschungszentrum bauen möchte. Die Politiker nahmen …

Weiterlesen »

Werk für Super-Akkus startet

tja Geesthacht. Große Feierstunde für Deutschlands modernste Akku-Fabrik in Geesthacht: Mit mehr als 100 Gästen, darunter Bürgermeister Volker Manow und Kreispräsident Meinhard Füllner (CDU) des Kreises Herzogtum Lauenburg, weihten gestern …

Weiterlesen »

Zusätzlicher Schub für Start ins Berufsleben

ina Lüneburg. Wirtschaftliches Grundwissen ist für viele Schüler eine wichtige Basis für den Start ins Berufsleben. Künftig soll die Vermittlung stärker gefördert werden. Mit „startup@school“ haben die Industrie- und Handelskammer …

Weiterlesen »

Das Netz und das Einkaufsnetz

red Lüneburg. Wie ist der Lüneburger Handel sortiert? In welchen Straßen und Vierteln findet sich welche Geschäftsstruktur? Welche großen Veränderungen wie den Umzug von P&C von der Grapengießerstraße an den …

Weiterlesen »

Konjunkturelles Frühlingserwachen

lz Lüneburg. Die regionale Wirtschaft zeigt sich trotz widriger Witterungseinflüsse im ersten Quartal stabil. Der Konjunkturklimaindex, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bei rund 320 Unternehmen ermittelt, blieb mit …

Weiterlesen »

Fuller setzt auf Erweiterung

as Lüneburg. Der weltweit agiernde Klebstoffproduzent H.B. Fuller will seinen Lüneburger Standort An der Roten Bleiche um ein Verwaltungs-, Kunden- und Forschungszentrum erweitern. Das Baufeld an der Willy-Brandt-Straße wurde zwar …

Weiterlesen »

Auftakt für Zentrum im Hanseviertel Lüneburg

lz Lüneburg. Auftakt für Zentrum im Hanseviertel Lüneburg: Sparkassenvorstand Thomas Piehl und Uwe Prigge, Chef der idb-Grundstücksentwicklungsgesellschaft der Sparkasse Lüneburg, haben im neuen Stadtteil die ersten neuen gewerblichen Eigentümer, Bauträger …

Weiterlesen »