Aktuell
Home | Lokales | lokale Wirtschaft (page 5)

lokale Wirtschaft

Händler auf allen Kanälen unterwegs

Händler:Kaufhaus_Lüneburg

jj Lüneburg. Der Online-Handel wächst in Deutschland rasant, er hat schon 2014 locker die Marke von 40 Milliarden Euro geknackt. Und das Knacken hören auch die Händler in Lüneburgs Fußgängerzonen. …

Weiterlesen »

Gewerbesteuer: Einnahmen brechen weg

us Lüneburg. Einen schmerzhaften Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen muss die Stadt Lüneburg für 2015 verkraften. Laut Landesamt für Statistik Niedersachsen sind die Einnahmen bei den Gewerbesteuern in der Hansestadt gegenüber …

Weiterlesen »

Roy Robson baut an

as Lüneburg. Die Firma Roy Robson will ihren Sitz in Lüneburg ausbauen. Dazu soll das bestehende viergeschossige Wohn- und Geschäftshaus an der Bleckeder Landstraße, das an den Roy-Robson-Shop angrenzt, abgerissen …

Weiterlesen »

Vio braucht mehr Wasser

us Lüneburg. Lüneburger Wasser ist nicht nur in der Hansestadt selbst begehrt. Weil die Qualität des Trinkwassers Spitzenwerte aufweist, siedelte sich vor Jahren die Apollinaris GmbH in der Goseburg an, …

Weiterlesen »

E.on dreht an der Preisschraube

rast Lüneburg. Weit mehr als 200 der insgesamt rund 800 Energieversorger in Deutschland haben ihre Strompreise seit Jahresbeginn erhöht oder eine Preiserhöhung angekündigt. Hieß es in der vergangenen Woche noch, …

Weiterlesen »

Handel kassiert für Plastiktüten

rast/ka Lüneburg. Wer ein Mode- oder Kaufhaus verlässt, sollte die schicke neue Bluse oder die neue Jacke fürs Frühjahr nicht mehr in einer Plastiktüte tragen, sondern in einer umweltfreundlicheren Tüte …

Weiterlesen »

Gegenwind für die regionale Wirtschaft

lz Lüneburg. Die regionale Wirtschaft ist mit den laufenden Geschäften zufrieden. Die Prognosen für das neue Jahr fallen jedoch deutlich zurückhaltender aus als im dritten Quartal 2015. Branchenübergreifend fiel der …

Weiterlesen »

LüProWerk kann wohl weitermachen

ca Lüneburg. Der Bildungsträger LüProWerk hat gute Chancen auf einen Neuanfang. Wenn es klappt, könnte das Projekt unter leicht veränderten Bedingungen von Februar an weiterlaufen. 15 überwiegend junge Leute, die …

Weiterlesen »