Aktuell
Home | Nachrichten | Medien

Medien

Bundesgerichtshof: Es darf geblockt werden

Im Streit um Werbeblocker im Internet ist das Medienunternehmen Axel Springer vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gescheitert. Das Medienunternehmen kündigte daraufhin Verfassungsbeschwerde an. Das Urteil ist gefällt. Im Rechtsstreit um die …

Weiterlesen »

BMG plant Kampagne gegen Antisemitismus

Die Kritik an den Rappern Farid Bang und Kollegah reißt nicht ab. Nun reagiert ihre Plattenfirma BMG. Die Bertelsmann-Tochter plant eine Kampagne gegen Antisemitismus an Schulen. Ihre beiden Musiker verteidigt …

Weiterlesen »

Echo verliert ersten Sponsor

Der Musikpreis Echo verliert nach der Auszeichnung für ein als antisemitisch kritisiertes Rap-Album einen Sponsor. CDU-Politiker Volker Kauder fordert gar, den Preis abzuschaffen. Ein erster Sponsor springt ab, ein anderer …

Weiterlesen »