Politik

USA: Gremium zur Kapitol-Attacke nimmt Arbeit auf

Washington. Der Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Attacke auf das US-Kapitol am 6. Januar nimmt am Dienstag (15.30 Uhr MESZ) seine Arbeit auf. Bei der ersten Anhörung sollen nun unter anderem …

Libanon: Milliardär zum neuen Ministerpräsidenten ernannt

Beirut. Ein Milliardär soll den Libanon aus seiner existenziellen Finanz- und Wirtschaftskrise führen: Staatspräsident Michel Aoun berief am Montag den Geschäftsmann Nadschib Mikati zum Ministerpräsidenten. Zuvor hatte Aoun bindende Konsultationen …

Mehrere Polizisten in Berlin und Freiburg unter Rassismusverdacht

Berlin/Freiburg. Die Berliner Polizei ermittelt in den eigenen Reihen wegen des Verdachts rassistischer und menschenverachtender Äußerungen. Beschäftigte hätten insgesamt fünf Kollegen desselben Dienstbereichs angezeigt, teilte die Polizei am Montag mit. …

Tunesiens Präsident entlässt weitere Minister

Tunis. Tunesiens Präsident Kais Saied hat nach Regierungschef Hichem Mechichi auch die Minister für Justiz und Verteidigung entlassen. Saied habe am Montag einen entsprechenden Erlass verabschiedet, teilte das Präsidialamt mit. …

Interview mit Papst Benedikt XVI. sorgt für Kritik

München/Freiburg. Als Joseph Ratzinger 2013 seinen Rücktritt verkündete, da versprach er, künftig „vor der Welt verborgen“ zu leben. Immer, wenn er sich seither öffentlich äußert, befürchten Kritiker deshalb, er halte …