Aktuell
Home | Kultur Lokal | Sie zeichnen, was und wie es ihnen gefällt
Urban Sketcherin Katrin Langer beim Zeichnen. Foto: Kleier

Sie zeichnen, was und wie es ihnen gefällt

Lüneburg. Rathaus, Kirchen, Kran und alte Giebel– die Stadt wird oft ins Bild gesetzt. Dass gleich 40 Frauen und Männer mit Skizzenblock die Stadt bevölkern, da s ist aber ungewöhnlich. Die „Urban Sketchers“ aus Hamburg eroberten jetzt vom Alten Kran aus die Stadt und hielten mit Aquarell und Fineliner fest, was ihnen gefiel.

Die Welt, wie sie sich zeigt

Urban Sketchers ist eine 2007 in den USA entstandene, heutenahezu weltweit präsente Bewegung. Unter dem Namen ziehen Kunstbegeisterte los, um die Welt zu zeichnen, wie sie sich gerade zeigt. Seit Ende 2104 besteht die Gruppe in Hamburg, „Wir haben knapp 1000 Mitglieder“, sagt Organisator Thorsten Kleier, einer der Männer in einer zu mindestens 80 Prozent weiblichen Bewegung.

Die Gruppe schwärmte aus zur Michaeliskirche, zur Frommestraße, in die Gassen der Altstadt, an den Stintmarkt. Die Zeichnungen, die vor Ort entstehen, besitzen oft etwas Skizzenhaftes, Offenes. Das liegt in der Natur des Vor-Ort-Arbeitens.

Lüneburg bietet etliche Motive

„Wir hatten in Lüneburg auch Zeichner aus Eutin, Lübeck, Kiel, Buxtehude und Hidesheim dabei“, sagt Thorsten Kleier. Aus Lüneburg bereichert die Grafikerin Katrin Lange die Gruppe – zu sehen war sie am Bach-Platz. Sie wie viele andere fanden beim Blick auf die Stadt etliche Motive, die gut für ein Quiz „Kennst Du Deine Stadt?“ wären. Da würden einige scheitern. Eine Ausstellung nach einem Tag Zeichnen ist nicht möglich, der Aufwand zu groß.

Das wird etwas anders beim Deutschland-Treffen der Urban Sketchers Ende August, Anfang September in Hamburg. Mit rund 200 Zeichnern rechnet der 53-Jährige Thorsten Kleier. Ergebnisse werden kurz im Oberhafen ausgestellt, in der Halle 424: Sonntag, 2. September, 14 bis 17 Uhr. Zu den Kursleitern, die das Wochenende gestalten, gehört Ulrike Walther, Ex-Lüders-Stipendiatin der Lüneburger KulturBäckerei.

Die Bildergalerie zeigt mehrere Motive, die die Urban Sketchers bei ihrem Ausflug nach Lüneburg eingefangen haben:

von Hans-Martin Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.