Aktuell
Home | Lokales | Blitz schlägt in Dach ein

Blitz schlägt in Dach ein

Walmsburg. Gut 60 Feuerwehrleute sind am Sonntagmittag an die Kateminer Straße ausgerückt: Ein Blitz war in ein Haus eingeschlagen. Die Helfer nahmen das Dach a uf und konnten so verhindern, dass sich das Feuer ausbreitete. „Die betroffenen Räume können aufgrund des Brandschadens aktuell nicht genutzt werden“, berichtet Feuerwehrsprecher Carsten Schmidt. Die Höhe des Schadens sei unklar. Die Polizei berichtet von einem weiteren Blitzeinschlag, der glimpflich ausging: In Stoetze im Kreis Uelzen hatte es einen Dacia erwischt. Der Fahrer (39) blieb unverletzt, ein Reifen erlitt einen Plattfuß.

Polizeibericht

Salzhausen. Auto stürzt um: Bei einem Unfall ist am Sonntagmittag ein Auto aus dem Kreis Lüneburg umgestürzt. Nach Auskunft der Feuerwehr waren der Kleinwagen und ein anderes Auto in Gödenstorf zusammengestoßen, da ein Fahrer die Vorfahrt des anderen missachtet hatte. Die Helfer befreiten den Fahrer des Kleinwagens aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug.

Kirchgellersen. Dieb ertappt: Den 40-Jährigen kennt die Polizei: Er war in der Vergangenheit durch Diebstähle aufgefallen. Am Sonntag stellten Bewohner eines Haus an der Südergellersener Straße den Ratzeburger in der Diele. Er lief davon, wurde aber kurz darauf gefasst und an die Polizei übergeben. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ