Aktuell
Neun Fachleute aus Kreisverwaltung und Gutachterbüros stellen sich beim öffentlichen Erörterungstermin in der Gellersenhalle mehr als sechs Stunden lang den Fragen der rund 100 Zuhörer. Foto: t&w

3661941.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .