Aktuell
Home | Lokales | Sommerbeck: Frau bei Unfall schwer verletzt

Sommerbeck: Frau bei Unfall schwer verletzt

Sommerbeck. Eine 53-Jährige ist am Montagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei fuhr die Frau von Bavendorf kommend in Ri chtung Dahlenburg. Als sie in Höhe Sommerbeck nach links abbiegen wollte, bremste sie ihren Audi stark ab. Der nachfolgende Fahrer eines Klein-Lkw bemerkte das zu spät, der 39-Jährige fuhr auf den Audi auf. Dieser schleuderte in den Gegenverkehr und stieß mit einem Mercedes zusammen. Der Fahrer (51) wurde leicht verletzt. Sachschaden: rund 70.000 Euro.

Polizeibericht

Bleckede. Oldtimer-Freunde sind traurig: Unbekannte haben in den vergangenen Wochen auf einem Gelände an der Bahnhofstraße sechs alte Fahrzeuge unter anderem der Marken Magirus Deutz und Steyr beschädigt. Dabei gingen Scheinwerfer zu Bruch, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro. Hinweise: (05852) 978910.

Amelinghausen. Zwei Mofas und ein Mountainbike sind in der Nacht zu gestern vom Stellplatz an der Lüneburger Straße verschwunden. Schaden: 3000 Euro. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ