Aktuell
Home | Lokales | Tradition trifft Modernes
Audrius Lukauskas. Foto: t&w

Tradition trifft Modernes

Lüneburg. In Litauen steht das größte Bernsteinmuseum der Welt. Litauens kleinstes befindet sich an diesem Wochenende im Ostpreußischen Landesmuseum. Feines aus Bernstein haben Audrius Lukauskas und seine Frau Davia Molyté-Kukauskiené nach 24-stündiger Fahrt auch in diesem Jahr zum jährlichen Museumsmarkt mitgebracht. Er steht wie stets unter dem Motto „Tradition trifft Modernes“ und bietet ein breites Spektrum an Kunsthandwerk, mal ostpreußisch gefärbt, mal eher norddeutsch. Königsberger Marzipan und Schlubberchen wie der hochprozentige „Lorbass“-Kartoffelschnaps sind auch zu bekommen. Am Sonnabend, 4. November, und am Sonntag, 5., ist der Neubau des Landesmuseums von 10 bis 18 Uhr geöffnet. lz