Aktuell
Home | Lokales | Straßenglätte: Lkw rutscht in den Seitengraben
Foto: feuerwehr

Straßenglätte: Lkw rutscht in den Seitengraben

Brackel. Zu einem Verkehrsunfall wegen Straßenglätte ist es in der Nacht zu Montag auf der Autobahn A7 gekommen. Dabei war ein Lkw-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht.

Fahrer kann sich nicht allein befreien

Die Feuerwehren aus Brackel und Ohlendorf sowie die Rüstwagen aus Jesteburg und Maschen waren alarmiert worden. Durch das Öffnen der Windschutzscheibe konnten Sie den Fahrer befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

Die beiden rechten Fahrstreifen waren während des Einsatzes gesperrt. Aufgrund der geringen Verkehrsdichte kam es zu keinem nennenswerten Rückstau. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. lz