Aktuell
Home | Lokales | Uelzen: Frau stirbt bei Verkehrsunfall
Foto: lz/t&w

Uelzen: Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Uelzen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundestraße 4 in Uelzen ist am Montagmorgen eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die 45-Jährige war mit ihrem Renault Twingo auf dem sogenannten „Uhlenring“ nach Süden unterwegs und fuhr aus bislang ungeklärten Gründen im Bereich der Anschlussstelle Oldenstadt über die doppelt durchgezogene Mittellinie in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit einem Sattelschlepper.

Kollision mit Sattelschlepper

Die Frau aus dem Landkreis Uelzen verstarb noch an der Unfallstelle. Ein 4 Jahre altes Mädchen im Fahrzeug erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen. Der Fahrer des Sattelschleppers erlitt einen Schock.

Es entstand ein Sachschaden von gut 35.000 Euro. Die Bundesstraße wurde für die Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. lz